Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Ratgeber >

Frühjahrsputz für das Auto: Weg mit dem Winterdreck

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Frühjahrsputz für das Auto: Weg mit dem Winterdreck

15.03.2011, 14:19 Uhr | tw (CF)

Frühjahrsputz für das Auto: Weg mit dem Winterdreck. Felgen benötigen besondere Pflege (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Felgen benötigen besondere Pflege (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Der Winter ist eine Belastungsprobe für jedes Auto. Je öfter Sie in der kalten und feuchten Jahreszeit unterwegs waren, desto wichtiger wird ein gründlicher Frühjahrsputz. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihr Auto außen und innen fit für den Frühling machen.

Erste Anlaufstelle: Die Waschstraße

Als ersten Schritt beim Frühjahrsputz sollten Sie Ihrem Auto eine Komplettreinigung in einer Waschanlage gönnen – dies ist wesentlich effizienter, als das Fahrzeug nur von Hand zu reinigen. Allerdings kommen die automatischen Waschbürsten oder -lappen nicht überall hin: "An Türfalzen, Einstiegen und einigen verwinkelten Stellen der Karosserie ist Nacharbeit von Hand nötig“, schreibt der „Spiegel“. Hier sollte Ihr Augenmerk besonders möglichen Salzrückständen gelten, die Lack und Karosserie schädigen können.

auto.t-online.de: Unterbodenwäsche: Warum Sie es lassen sollten

Auch der Motor braucht eine Wäsche

Eine Motorwäsche gehört ebenfalls zu einem umfassenden Frühjahrsputz dazu. Aber: „Wer selbst mit einem Hochdruckreiniger im Motorraum hantiert, riskiert schwere Schäden an der Fahrzeugelektronik“, warnt Maximilian Maurer vom ADAC im „Spiegel“. Diesen Schritt sollten Sie also einem Fachmann überlassen. Für die Scheibenreinigung dagegen empfiehlt „Bild“ ein altes Hausmittel: Wischen Sie zunächst das Glas mit Wasser und Zeitungspapier ab, bevor Sie es mit einer durchgeschnittenen Zwiebel abreiben und mit Wasser und Spülmittel nachspülen. Die Scheiben werden durch diese Behandlung besser wasser- und schmutzabweisend, so macht auch der nächste Regenschauer das Putzergebnis nicht gleich wieder zunichte.

Neuer Glanz für den Innenraum

Auch der Innenraum sollte beim Frühjahrsputz nicht vernachlässigt werden. Hier haben sich über den Winter oft Streugutrückstände, Steinchen sowie Staub aus dem getrockneten Regenwasser gesammelt. Um diese möglichst effektiv zu entfernen, ist ein Tankstellenstaubsauger die beste Wahl, da dieser in der Regel mehr Kraft hat als handelsübliche Modelle. Im Zuge des Staubsaugens sollten Sie auch gleich unter Fußmatten und Teppich nach Schmutz und feuchten Stellen Ausschau halten. Beim Putzen der Heckscheibe sollten Sie darauf achten, nicht quer zu den Heizdrähten zu wischen – andernfalls könnten Sie die Scheibenheizung beschädigen.

Noch mehr Tricks beim Frühjahrsputz

Schwer erreichbare Stellen sind beim Frühjahrsputz kein Problem, wenn Sie sich mit den richtigen Hilfsmitteln wappnen. So entfernen Sie Schmutz aus den Lenkradfugen, indem Sie darin etwas Wolle – ähnlich wie Zahnseide – hin- und herziehen. Die Ritzen im Armaturenbrett säubern Sie dagegen mit einem aufgequollenem Zahnstocher, während Wattestäbchen feucht gegen Schmutz und trocken gegen Staub helfen – beispielsweise in den Lüftungsgittern. Haare können Sie schließlich mit einem Klebestreifen von den Sitzen entfernen. Damit dabei keine Rückstände am Polster bleiben, empfiehlt „Bild“: „Nur kurz und nicht zu kräftig drücken.“

Keine Glanzsprays verwenden

Auf Glanzsprays sollten Sie beim Frühjahrsputz jedoch verzichten, sinnvoller ist der Einsatz von Kunststoffreinigern. „Glanzsprays auf Lenkrad oder Pedalen können sogar gefährlich sein“, mahnt ADAC-Experte Maurer gegenüber dem „Spiegel“. Der Grund: Die Sprays können die Flächen rutschig machen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017