Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Auto-Technik: Wie funktioniert das Gaspedal?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wie funktioniert das Gaspedal?

15.05.2012, 11:23 Uhr | dpa-tmn

Auto-Technik: Wie funktioniert das Gaspedal?. Was passiert, wenn man auf das Gaspedal drückt? (Quelle: dpa)

Was passiert, wenn man auf das Gaspedal drückt? (Quelle: dpa)

Jeder Autofahrer kennt es - aber was passiert eigentlich genau, wenn man das Gaspedal durchdrückt?

Gaspedal bewegt Bowdenzug, der die Drosselklappe steuert

Das Gaspedal steuert bei Autos mit Verbrennungsmotoren die Kraftstoffzufuhr. Wenn der Fuß auf das Pedal drückt, wird diese Kraft bei konventionellen Systemen per Seilzug - auch Bowdenzug genannt - oder über ein Gestänge an die Drosselklappe weitergeleitet.

Je nach Stellung wird mehr Sprit eingelassen

Je nach Stellung des Gaspedals öffnet sich die Drosselklappe mehr oder weniger weit, und die Einspritzpumpe oder ein Vergaser mischen der durchströmenden Luft jeweils die passende Menge Kraftstoff bei, erläutert der TÜV Nord.

Inzwischen gibt es elektronische Gaspedale

Statt einer mechanischen Gaspedal-Variante verfügen einige neuere Fahrzeugmodelle inzwischen über ein elektronisches Gaspedal. Dabei erfasst ein Sensor den Pedalweg und leitet die Information an ein Steuergerät weiter.

Notbremsassistent an Gaspedal gekoppelt

Dieses regelt die komplette Motorsteuerung und kommuniziert mit anderen Steuergeräten im Auto, etwa für die automatische Notbremsfunktion. Es ist Teil eines komplexen Sicherheitssystems. Über das Motormanagement passt das Steuergerät auch den Zündzeitpunkt an die aktuelle fahrdynamische Situation an.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal