Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Abschleppstange verhindert Auffahrunfälle

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Abschleppstange verhindert Auffahrunfälle

05.06.2012, 10:58 Uhr | dpa-tmn

Bei der Wahl der Abschleppvorrichtung raten Experten zur starren Stange. "Die Abschleppstange sorgt für einen konstanten Abstand zwischen beiden Fahrzeugen und verhindert, dass der Hintermann versehentlich auffährt", erklärt Zwick. Oft sei beim Pannenfahrzeug die Bremswirkung deutlich verringert, da bei ausgeschaltetem Motor der Bremskraftverstärker zur Unterstützung fehle. Die Servolenkung arbeitet dann ebenfalls nicht, das Auto lässt sich schwerer lenken.

Nachteile bei Abschleppstangen

Ein weiterer Vorteil der Abschleppstange: Sie sorgt für eine höhere Spurtreue und damit für eine bessere Kontrolle über das Pannenauto. Dies ist zum Beispiel auf Schnee und Eis sehr wichtig. Einziger Nachteil: Abschleppstangen sind schwerer und mit Preisen ab gut 30 Euro teurer als ein Abschleppseil für rund zehn Euro.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017