Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Ford Ranger: Pick-up wird zum Camping-Mobil

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ford Ranger Camping: Pick-up für Camping-Freunde

13.07.2012, 11:21 Uhr | Patrick Schäfer, t-online.de

Ford Ranger: Pick-up wird zum Camping-Mobil. Ford Ranger Wildtrak für Camper (Quelle: Hersteller)

Ford Ranger Wildtrak für Camper (Quelle: Hersteller)

Ford Ranger Camping: Der neue Pick-up von Ford zeigt sich auf dem Caravan Salon als Sondermodell mit Zelt und Absetzkabine. Damit wird der Allradler zum Camping-Mobil.

Ford Ranger Wildtrak mit Dachzelt

Der geländegängige Pick-up mit zuschaltbarem Allradantrieb und Campingausrüstung basiert auf der Sonderedition "Wildtrak". Neben der Absetzkabine gibt es ein Dachzelt, das vom Hamburger Unternehmen "3 Dog Camping" für den neuen Ford Ranger entwickelt wurde.

Das Dachzelt wird einfach über der Dachfläche aufgebaut. Alle benötigten Teile wie Gestänge, Abspannseile und Heringe sind enthalten. Zudem gibt es eine zehn Zentimeter starke Matratze sowie einen eingenähten Boden, der das Innenzelt auch vor Insekten schützt.

Ford Ranger Wildtrak mit Doppelkabine

Der Ford Ranger Wildtrak kommt mit einer Doppelkabine und vier Türen. Das Sondermodell rollt unter anderem auf 18-Zoll-Alurädern mit sechs Speichen, Metalliclackierung, Trittbrettern und Edelstahl-Unterfahrschutz vor. Den Innenraum schmücken gegenüber der Serienversion Wildtrak-Schriftzüge, Ledersitze sowie Einstiegs-Zierleisten und Instrumenten-Zierringe in Chrom-Optik.

Dreiliter-Diesel mit 156 PS

Angetrieben wird der Pick-up von einem drei Liter großen Turbodiesel mit Common-Rail-Direkteinspritzung und 156 PS Leistung. Der Vierzylinder stellt 380 Newtonmeter bei 1800 Umdrehungen pro Minute bereit und wird per Fünfganghandschaltung bedient. Bei zurückhaltender Fahrweise soll sich der Ford Ranger Wildtrak laut Hersteller mit etwa acht Litern Diesel auf 100 Kilometer zufriedengeben.

Ford Ranger auf dem Caravan Salon

Vorgestellt wird der Ford Ranger Camping erstmals auf dem Caravan Salon 2012 in Düsseldorf (25. August bis 2. September). Was der Camping-Pick-up kosten wird, ist noch unklar. Die Version Wildtrak ist ab 39.674 Euro zu haben.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen & 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Shopping
Nur noch heute Aktionsrabatt auf alles sichern!
Denim, Blusen, Kleider u.v.m. bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017