Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Tuning >

Mercedes SLS AMG Roadster von Väth: Supersportler mit 702 PS

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mercedes SLS AMG Roadster: Supersportler mit 702 PS

17.07.2012, 13:18 Uhr | Auto-News

Mercedes SLS AMG Roadster von Väth: Supersportler mit 702 PS. Mercedes SLS AMG Roadster von Väth (Quelle: Auto-News)

Mercedes SLS AMG Roadster von Väth (Quelle: Auto-News)

Der Mercedes SLS AMG Roadster hat schon stolze 571 PS unter der Haube. Mercedes-Spezialist Väth verpasst dem Supersportler noch einmal ordentlich Pfeffer. Die veredelte Version hat nun satte 702 PS. Das gesamte Tuning-Paket inklusive weiterer Anpassungen innen und außen kommt auf 101.305 Euro. Zusätzlich zum Anschaffungspreis, versteht sich.

Der 6,2-Liter-Sauger aus dem Mercedes-Serienmodell bekommt einen Kompressor verpasst, der aus dem Motor 131 zusätzliche Pferdestärken herausholt. Stattliche 702 PS stehen jetzt zu Buche.

Das maximale Drehmoment wächst von 650 auf 850 Newtonmeter. Resultat sind weiter verbesserte Fahrwerte: Den Spurt von null auf Tempo 100 absolviert der Väth SLS Roadster in 3,6 Sekunden, das sind zwei Zehntel schneller als das Serienfahrzeug.

Die Höchstgeschwindigkeit steigt von 317 auf 330 Stundenkilometer. Um das Open-Air-Geschoss auch wieder zum Stillstand zu bringen, ist eine Hochleistungsbremsanlage mit 405-Millimeter-Scheiben an der Vorderachse verbaut. Für standesgemäßen Sound sorgt auf Wunsch eine Endschalldämpfer-Anlage aus Edelstahl.

Mercedes SLS AMG Roadster für den Einsatz auf der Straße und der Rennstrecke

Auch optisch unterscheidet sich die Väth-Tuningversion: Unter anderem durch exklusive Schmiederäder im 20-Zoll-Format mit Reifen der Dimension 265/30 20 vorne und 315/25 20 hinten. Ebenfalls erhältlich ist zudem ein Gewindefahrwerk, das eine Tieferlegung um 20 bis 45 Millimeter ermöglicht.

Die Stoßdämpfer lassen sich in Härte und Höhe verstellen, was den Einsatz des getunten SLS Roadster sowohl auf der Straße und auf der Rennstrecke gewährleisten soll. Zu den weiteren Modifikationen zählen ein Frontspoiler, ein Heckspoiler und Seitenschweller, jeweils aus Sichtkarbon gefertigt.

Lederlenkrad mit Karbon- oder Edelholz-Applikationen

Auch der Innenraum des Power-Roadsters präsentiert sich aufgewertet. Das Sportlederlenkrad kann auf Wunsch mit Karbon- oder Edelholz-Applikationen veredelt werden. Zudem ist eine auf 400 km/h erweiterte Tachoskala erhältlich. Für den Komplettumbau verlangt Väth saftige 101.305 Euro. Hinzu kommen die Anschaffungskosten für das Basisfahrzeug: Den SLS AMG Roadster gibt es ab 195.160 Euro.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal