Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Audi bringt den digitalen Innenspiegel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Audi bringt den digitalen Innenspiegel

09.08.2012, 11:21 Uhr | auto-medienportal.net

Audi bringt den digitalen Innenspiegel. Audi setzt demnächst den digitalen Innenspiegel ein (Quelle: Hersteller)

Audi setzt demnächst den digitalen Innenspiegel ein (Quelle: Hersteller)

Audi verbaut den digitalen Innenspiegel künftig im Audi R8 e-tron in Kleinserie. Dieses Modell hat - wie die aktuellen Siegerautos von Le Mans - keine Heckscheibe und damit keinen konventionellen Innenspiegel. Der digitale Innenspiegel ist ein Kamera-Monitor-System.

Kontrastreiches Display

Ein Steuergerät sorgt dafür, dass das Bild stets kontrastreich und brillant ist. Bei Dunkelheit vermeidet die intelligente Regelung, dass die Scheinwerfer anderer Autos blenden. Der Fahrer kann das Display jederzeit dimmen oder deaktivieren. Audi arbeitet zudem daran, dass künftig Zusatzinformationen auf dem Monitor eingeblendet werden können.

Größeres Sichtfeld

Die kleine und leichte Kamera ist in einem aerodynamisch optimierten Gehäuse untergebracht, das bei Kälte beheizt wird. Sie nutzt ein Objektiv von wenigen Millimetern Durchmesser und deckt ein wesentlich größeres Sichtfeld ab als ein herkömmlicher Innenspiegel.

Auto 
Wie klingt eigentlich ein Sportwagen mit E-Antrieb?

Ingenieure tüfteln am Sounddesign für den Audi R8 e-tron. zum Video

7,7-Zoll großes Display

Ihre digitalen Bilddaten gelangen auf ein Farbdisplay von 7,7 Zoll Diagonale, das an Stelle des konventionellen Innenspiegels montiert ist. Es handelt sich um ein Display in AMOLED-Technologi, das von Entwicklungspartner Samsung stammt.

Zuverlässiges System

Der digitale Innenspiegel hat beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans in den Rennwagen R18 E-tron Quattro und R18 ultra, mit denen Audi bei dem Rennen einen Dreifachsieg eingefahren hat, seine Premiere gefeiert. Das neue System erwies sich laut Audi auch unter Rennbedingungen als zuverlässig.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal