Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen > Caravan Salon 2014 >

Peugeot präsentiert neues Wohnmobil Boxer Liberté Van 600

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Peugeot präsentiert den Boxer Liberté Van 600

15.08.2012, 08:38 Uhr | dpa-tmn, mid

Peugeot präsentiert neues Wohnmobil  Boxer Liberté Van 600. Peugeot Boxer Liberté Van 600 (Quelle: Hersteller)

Peugeot Boxer Liberté Van 600 (Quelle: Hersteller)

Der französische Autobauer Peugeot baut sein Reisemobilangebot aus. Nach dem Boxer Liberté Vip 690 bringt der Hersteller den kompakteren und günstigeren Boxer Liberté Van 600 in den Handel. Seine Premiere feiert das neue Wohnmobil auf dem Caravan Salon 2012 in Düsseldorf.

Liberté Van 600 kostet rund 40.000 Euro

Das Wohnmobil auf Basis des Kastenwagens Boxer vom Typ L3H2 misst in der Länge knapp sechs Meter. Der Ausbau entstand laut Peugeot in Zusammenarbeit mit dem Branchenspezialisten Burow Mobil. Der Basispreis für den Boxer Liberté Van 600 beträgt 39.950 Euro.

Platz für vier Personen

Das neue Reisemobil bietet den Herstellerangaben zufolge Platz für vier Personen. Das quer montierte Bett mit einer Liegefläche von 1,94 mal 1,40 Meter lässt sich zur Seite klappen, um Platz für Gepäck zu schaffen. Zur Serienausstattung zählen außerdem drehbare Vordersitze, eine Sitzgruppe mit Tisch, eine elektrische Einstiegsstufe, ein Küchenmodul, ein Fahrradträger an der Heckflügeltür und Rollos im Fahrerhaus.

Auto 
Mercedes Citaro: sauberster Linienbus

Der Bus erfüllt schon jetzt die Abgasstufe Euro VI. zum Video

Diesel mit 130 PS

Als Antrieb dient ein 2,2 Liter großer Diesel mit 130 PS und ein maximales Drehmoment von 320 Newtonmetern. Den Normverbrauch gibt Peugeot je nach Ausstattung des Van 600 mit 6,8 bis 8,7 Litern an. Das Basisfahrzeug verfügt über ABS, ESP, einen Geschwindigkeitsbegrenzer, Bordcomputer und eine Klimaanlage.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal