Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Auto-Ratgeber: So entfernen Sie Aufkleber am Auto

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die betroffene Stelle mit einer hochwertigen Politur auffrischen

05.09.2012, 11:16 Uhr

Sind Sticker und Kleberreste vom Wagen entfernt, kann es trotzdem noch eine Enttäuschung geben: Wenn ein Aufkleber den Lack jahrelang vor UV-Licht und anderen Umwelteinflüssen geschützt hat, ist die Farbe an dieser Stelle sehr wahrscheinlich weniger verblasst als am übrigen Fahrzeug. In diesem Fall empfiehlt Michael Müller von der Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ), das betroffene Blech großflächig mit hochwertiger Politur aufzufrischen, um harte Farbübergänge abzuschwächen, und danach mit Wachs zu versiegeln. Komplett wegpolieren lasse sich solch ein Fleck jedoch meist nicht.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal