Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Auto-Ratgeber: So entfernen Sie Aufkleber am Auto

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Aufkleber auf Kunststoffoberflächen sind schwer zu entfernen

05.09.2012, 11:29 Uhr

Besonders heikel - da sind sich die Experten einig - ist das Entfernen von Aufklebern auf Kunststoffoberflächen im Wagen. Auch dafür sollte das Auto laut Thiemel vorher einige Stunden in der Sonne stehen, damit sich das Interieur etwas aufheizt. Lässt sich der Aufkleber dann nicht auf Anhieb mit einem Holzschaber lösen, rät er von Experimenten ab und empfiehlt einen Werkstattbesuch. Denn beschädigte Kunststoffteile im Wagen können in der Regel nicht repariert, sondern nur ausgetauscht werden. Und das ist teuer.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Tiefe Einblicke 
Das Innere eines Verbrennungsmotors in Zeitlupe

Einblicke in einen Benzinmotor während des Betriebs. Dazu haben wurde eine Plexiglasscheibe in einen Motor eingesetzt. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal