Startseite
Sie sind hier: Home > Auto >

Technik & Service

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Auto-Ratgeber

Seite 1 von 8

Tipp 1: Bremsen

16.10.2012, 11:53 Uhr

"Auf keinen Fall die Stotterbremse", warnt Gerhard von Bressensdorf, Vorsitzender der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände in Berlin. "Das ist ein veralteter Tipp." Wer kein ABS habe, solle auf glatter Straße besser durchgängig, aber gefühlvoll bremsen. Laut Hubert Paulus vom ADAC in München dürfen Fahrer in Autos mit ABS in einer Notsituation auch bei Glätte ruhig voll auf die Bremse gehen. Der Brems-Assistent kümmere sich darum, dass der Fahrer weiterhin lenken könne. "Aber bei dem Geräusch nicht erschrecken." Wer das ABS-Bremsen nicht kenne, übe es am besten zu Beginn des Winters auf einem Parkplatz, rät Paulus.


(Quelle: dpa)


© Ströer Digital Publishing GmbH 2016

Anzeige
shopping-portal