Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

ADAC-Lichttest 2012: Jedes zweite Auto mit Mängeln

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

ADAC-Lichttest 2012: Jedes zweite Auto mit Mängeln

04.01.2013, 15:03 Uhr | AFP, t-online.de, auto-medienportal.net

ADAC-Lichttest 2012: Jedes zweite Auto mit Mängeln . Bei dem ADAC-Lichttest 2012 waren falsch eingestellte Scheinwerfer der häufigste Mangel (Quelle: Auto-Medienportal.Net/ADAC )

Bei dem ADAC-Lichttest 2012 waren falsch eingestellte Scheinwerfer der häufigste Mangel (Quelle: Auto-Medienportal.Net/ADAC )

Der ADAC schlägt Alarm: Beim jährlichen Lichttest des Automobilclubs habe sich gezeigt, dass jedes zweite Fahrzeuge mindestens einen Mangel an der Lichtanlage gehabt habe. Falsch eingestellte Scheinwerfer seien dabei das häufigste Problem gewesen.

Falsch eingestellte Scheinwerfer sind gefährlich

Über 40 Prozent der Fahrzeuge seien laut ADAC mit falsch eingestellten Haupt- oder Nebelscheinwerfern zum Test gekommen. Ist ein Scheinwerfer zu hoch eingestellt, wird der Gegenverkehr geblendet. Schlimme Unfälle können die Folge sein. Aber auch zu tief eingestelltes Abblend- oder Fernlicht (22,9 Prozent) sind ein Problem: Der Lichtkegel reicht weniger weit auf die Fahrbahn und die Sicht des Fahrers verschlechtert sich. Vor allem nachts wird die Fahrsicherheit dadurch stark beeinträchtigt.

Grund für die Mängelquote sind Billigprodukte

Den Grund für die hohe Mängelquote sieht der ADAC vor allem in so genannten "No-Name-Lampen". Bei solchen Billigprodukten kann es leicht zu einer falschen Einstellung des Lichtkegels kommen. Daher rät der Club die Beleuchtung regelmäßig, aber vor allem nach dem Lampentausch prüfen zu lassen und auf eine hohe Qualität der Leuchtmittel zu achten.

Die gute Nachricht: Defekte bei Lampen sind eher selten. Nur 6,7 Prozent der Front- und 4,4 Prozent der Heck-, Blink- oder Bremsleuchten waren im Test kaputt. 

Lichttest wird jährlich durchgeführt

Der Lichttest ist eine jährlich durchgeführte bundesweite Aktion von ADAC und ZDK, bei der allein durch ADAC-Sachverständige die Beleuchtungsanlagen von etwa 9000 Fahrzeugen überprüft werden.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017