Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Heckscheibe: Warum sie meistens beschlägt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lüftung meistens blockiert  

Heckscheibe beschlagen - daran liegt es

08.01.2013, 13:45 Uhr | mid, dpa-tmn

Heckscheibe: Warum sie meistens beschlägt. Beschlagene Heckscheibe - oft ein Ärgernis (Quelle: Hersteller)

Beschlagene Heckscheibe - oft ein Ärgernis (Quelle: Hersteller)

Gerade jetzt im Winter sind beschlagene Scheiben oft ein Ärgernis. Während die vorderen Scheiben dank Klimaanlage relativ schnell frei sind, ist die Sicht nach hinten - trotz Heckscheibenheizung - oft noch eingeschränkt. Aber woran liegt das - und wie kann man es ändern?

Beschlagene Heckscheibe: An der Klimaanlage liegt es nicht

An der Klimaanlage liege das jedoch nur selten, sagt Dietmar Clysters, Obermeister der Kfz-Innung Rhein-Neckar-Odenwald. Stattdessen seien häufig zugestellte so genannte Zwangsentlüftungen im Kofferraum der Grund für die schlechte Durchlüftung des Autos. Diese sind meistens hinter der Seitenverkleidung versteckt und können durch Gepäck blockiert werden.

Keine feuchten Jacken im Auto lagern

"Viele stopfen links und rechts Decken rein", sagt Clysters. Auch feuchte Jacken oder Mäntel sollte man nach Möglichkeit nicht zu lange in den Kofferraum legen.

Schutz lässt schneller beschlagen

Hinzu komme eine ganz einfache Ursache: Schmutz auf der Innenseite der hinteren Scheiben. "Eine schmutzige Scheibe beschlägt schneller als eine saubere", sagt Clysters.

Nur Putzen hilft

"Es kann durchaus helfen, die Scheiben ab und zu zu putzen." Und wenn die Scheiben während der Fahrt trotzdem wieder beschlagen, hilft nur eines: Anhalten und die Fenster mit einem Schwamm freiwischen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal