Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Autopflege Teil 2: Einsprühen des Fahrzeuges mit Außen-Reiniger

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Autopflege Teil 2: Einsprühen des Fahrzeuges mit Außen- und Motorraum-Reiniger

08.02.2013, 10:46 Uhr | CLEANEXTREME

Autopflege Teil 2: Einsprühen des Fahrzeuges mit Außen-Reiniger.  (Quelle: CLEANEXTREME)

(Quelle: CLEANEXTREME)

Wer sein Auto langfristig in einem optisch und technisch einwandfreien Zustand halten will, kommt in regelmäßigen Abständen nicht um eine umfassende Autopflege herum. Mit den Tipps der Experten von CLEANEXTREME können Sie selbstständig eine professionelle Fahrzeug-Reinigung und -Pflege durchführen – schnell gründlich und mit einwandfreiem Ergebnis.

Verwendung geeigneter Produkte

Verwenden Sie moderne Fahrzeug-Reinigungsprodukte, die für Karosserie, Felgen und Motorraum geeignet sind. Wirklich gute Universal- bzw. Systemreiniger („3 in 1“, moderne Auto-Shampoos genannt) können mehrerer Spezial-Produkte ersetzen.

Typische Spezial-Produkte für die einzelnen Bereiche:

  • Karosserie: Auto-Shampoo, Außen-Reiniger
  • Felgen: Felgen-Reiniger
  • Motorraum: Universal- bzw. Systemreiniger
  • Insekten, Teer und Baumharz: Insekten-Entferner, Flecken- / Teer-Entferner


Falls Sie Ihr Fahrzeug per Hand ohne Hochdruckreiniger waschen möchten, lesen Sie bitte
direkt „Teil 4: Nassreinigung des Fahrzeuges per Hand“.


Sprühen Sie das Fahrzeug systematisch, zügig und großzügig mit den jeweiligen Reinigungsprodukten nach folgendem Schema ein:

1.Zuerst den Motorraum von hinten nach vorne, dann die Motorhaube von innen – von unten nach oben, damit der Reiniger nicht auf Arme und Kleidung tropft.
Stark verschmutzten Motor und Motorraum mit Pinsel oder Felgen-/Schwellerbürste nachreiben.

2. Karosserie mit Außen-Reiniger im Uhrzeigersinn einsprühen.
Zuerst die Frontpartie, Spoiler und Frontblech, Motorhaube und Frontscheibe von unten nach oben. Danach den vorderen rechten Radlauf von innen nach außen. Beim Umgehen des Fahrzeuges Türen öffnen und Türscharniere und Türschlösser einsprühen, bei starker Verschmutzung mit konzentriertem Reinigungsmittel. Schweller, hinteren Radlauf, Seitenflächen, Scheiben und halbes Dach großzügig behandeln.
Dann das Fahrzeugheck einsprühen. Das Fahrzeug weist im Heckbereich oft starke Verschmutzung durch den aufgewirbelten Schmutz auf, zudem sind die Stoßstange und die Heckleuchten durch die Abgase oft vergilbt – daher ist verstärktes Einsprühen erforderlich. Linke Fahrzeugseite nach dem gleichen System wie die rechte Seite einsprühen.
Nicht vergessen den Tankdeckel zu öffnen und im Innern einzusprühen.

3. Fußmatten und Kleinteile wie Aschenbecher, Antenne etc. mit Reiniger behandeln.

4. Felgen (Stahl- und Leichtmetallfelgen) mit Felgen-Reiniger einsprühen.
Das ggf. abmontierte Reserverad nicht vergessen. Siehe auch „Felgen-Reinigung“ in Teil 4.

Entfernung grober Verschmutzungen

Grobe Verschmutzungen ggf. mit einer speziellen Felgen-/Schwellerbürste oder einem Mikrofaser-Waschhandschuh nachreiben, um diese von der Oberfläche zu lösen. Achtung: Mikrofaser-Waschhandschuh nach jedem Waschvorgang gründlich in klarem Wasser ausspülen. Lassen Sie den Reinigungsprodukten einige Minuten Zeit zu wirken!

Spezial-Tipps zur Entfernung besonders hartnäckiger Verschmutzungen finden Sie im Artikel „Teil 6: Entfernung von Teerspritzern, Baumharz, Fliegen- und Insekten-Resten“.

Tipp: Mit dem Rabattcode Driver.deCLEAN2013 sparen Sie 10% beim Kauf von Reinigungs- und Pflegeprodukten von CLEANEXTREME. Der Code kann im Laufe des Bestellprozesses in das entsprechende Feld eingetragen werden.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal