Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Tuning >

VW Golf 7 mit Leuchtfolie von Blackbox-Richter: Erstrahlt auch in der Dunkelheit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spezial-Folie bringt diesen VW Golf auch im Dunkeln zum Leuchten

02.05.2013, 17:06 Uhr | Jan Schmidt, driver.de

VW Golf 7 mit Leuchtfolie von Blackbox-Richter: Erstrahlt auch in der Dunkelheit. Leucht-Folie am VW Golf 7: Erstrahlt auch in der Dunkelheit (Quelle: Blackbox-Richter)

Leucht-Folie am VW Golf 7: Erstrahlt auch in der Dunkelheit (Quelle: Blackbox-Richter)

Eine Vollfolierung von Blackbox-Richter rückt diesen VW Golf 7 auch im Dunkeln ins rechte Licht: Der ursprünglich in Deep Black Perleffekt geborene Golf ist nämlich für Showzwecke komplett mit einer speziellen Phosphor-Folie von 3M foliert und glimmt somit auch in der Nacht.

Felgenglanz durch LED-Beleuchtung

Für einen guten Kontrast sind die Banner der Werbepartner in signalroter Folie gehalten. Doch damit nicht genug: Die inneren und äußeren Felgenbetten sind ebenfalls mit dieser Spezialfolie versehen, während die Felgensterne ebenfalls signalrot lackiert sind. Durch LED-Felgeninnenbeleuchtungen, die am Schutzblech der Bremse montiert sind, wird zusätzlich eine gleichmäßige Lichtaufladung der Felgeninnenseite erreicht.

Tuning-Golf: Kleiner Motor, große Räder

Hans-Jürgen Windpassinger von Low-Car-Scene hat den dreitürigen Golf 7 1,4-Liter-TSI Highline weiter aufgewertet: Allein die dreiteiligen Rotiform-Schmiedefelgen in der Dimension 8x20 Zoll schlagen mit 6000 Euro zu Buche. Zudem verbaut der österreichische Tuner das Airride-Fahrwerk "RideAir" in der Variante 3 - Kostenpunkt: 3600 Euro.

Karosserie-Kosmetik für den Show-Effekt

Der untere Ansatz der serienmäßigen Frontstoßstange weicht dem entsprechenden Teil einer R-Line-Stoßstange, die noch vom Golf VI stammt. Die Spaltmaße von Motorhaube und Stoßstange wurden minimiert und der originale Grill mit durchgehenden Streben verändert - dadurch entfällt das vordere VW-Emblem ersatzlos. Die Umbauarbeiten, denen nebenbei auch der Heckwischer zum Opfer fiel, haben etwa drei Wochen in Anspruch genommen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal