Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Tuning und Sicherheit: Produkte ohne Bauartgenehmigung dürfen nicht angeboten werden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tuning: Produkte ohne Bauartgenehmigung dürfen nicht angeboten werden

07.06.2013, 15:24 Uhr | driver.de

Das Anbieten von nicht bauartgeprüften Teilen, für die eine Bauartprüfung durch das Kraftfahrtbundesamt vorgeschrieben ist, wird konsequent geahndet. Wie der Verband der Automobil Tuner (VDAT) mitteilt, nutzt der Gesetzgeber die nach §23 StVG (Straßenverkehrsgesetz) bestehenden Möglichkeiten um so den Verbraucher beim Tuning vor nicht zugelassenen Produkten zu schützen.

Nachrüst-Xenon steht im Fokus

Dabei geht es um die Produkte, für die der Gesetzgeber eine Bauartgenehmigung vorschreibt (§22a StVZO) - wie beispielsweise die Fahrzeugbeleuchtung. Besonders  Xenon-Nachrüstkits und Leuchtmittel die nicht bauartgeprüft sind, damit den gesetzlichen Vorschriften nicht entsprechen und unzulässig sind.

Bis zu 5000 Euro Strafe

Der Begriff „Anbieten“ bezieht sich nicht nur auf den Verkauf. Bereits die Bewerbung derartiger, nicht bauartgenehmigter Produkte, wird als Ordnungswidrigkeit gewertet und kann für den Anbieter ein Bußgeld von bis zu 5000 Euro nach sich ziehen. Die Ordnungsbehörden sind weiterhin berechtigt, betroffene Ware einzuziehen.

Betriebserlaubnis erlischt

Nach der Auslegung des Gesetzgebers dürfen nicht geprüfte Produkte, für die eine Bauartprüfung vorgeschrieben ist, auch nicht außerhalb des öffentlichen Straßenverkehrs eingesetzt werden - also auch nicht im Motorsport oder auf Club-Veranstaltungen! Der Zusatz „nicht zulässig im Bereich der StVZO“ genügt nicht, um die Komponenten legal verkaufen zu dürfen. Durch die Nutzung solcher unzulässigen Teile erlischt die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
USA 
Nicht zu fassen, wer hier aus dem fahrendem Kleinbus fällt

Es sind dramatische Aufnahmen, gefilmt von einer Dashcam der Polizei. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de Shopping

Shopping
Sparen Sie 20% auf Shirts in der exklusiven Sonderaktion!

Entdecken Sie unsere verspielte, feminine Mode für Sie. zum Liberty Woman-Shop


Anzeige
shopping-portal