Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Ratgeber >

Autopflege: Im Sommer keine Frostschutz-Zusätze verwenden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Autopflege: Im Sommer keine Frostschutz-Zusätze verwenden

27.06.2013, 08:55 Uhr | mid

. Frostschutz-Zusätze: Lieber nicht im Sommer (Quelle: Hersteller)

Frostschutz-Zusätze: Lieber nicht im Sommer (Quelle: Hersteller)

Wer noch Winterreiniger im Scheibenwaschbehälter seines Autos gebunkert hat, für den wird es Zeit, auf ein Sommerprodukt umzusteigen: Denn die Frostschutz-Zusätze enthalten Alkohol und schädigen bei Hitze die Wischblätter und die Autoscheibe.

Autopflege: Reinigung nicht auf Insekten oder Pollen ausgelegt

Zudem ist deren Reinigungswirkung laut dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe auf typischen Winterschmutz wie Salzablagerungen ausgelegt. Für die Entfernung von Verschmutzungen durch tote Insekten oder Pollen sind die Winterspezialisten eben nicht geeignet. Hier entstehen Schlieren und es bleiben deutlich mehr Ablagerungen zurück als bei Reinigungszusätzen für den Sommer.

Spezielle Zusätze für den Sommer helfen

Insbesondere die harten Chitinpanzer der Insekten auf der Scheibe lösen die Winterzusätze nicht, und diese schädigen die Gummilippen der Wischerblätter. Spezielle Zusätze für den Sommer sorgen somit für einen deutlich besseren Durchblick und erhöhen damit auch die Verkehrssicherheit.

Test von ACE und GTÜ

Es ist Zeit, auf ein gutes Sommerprodukt umzustellen. Und gut muss dabei nicht teuer sein, zeigt ein gemeinsamer Test von Auto Club Europa (ACE) und der Gesellschaft für technische Überwachung (GTÜ).

Nur zwei Produkte schwächeln im Test

Von allen zwölf getesteten Konzentraten erhielten zehn die Note "sehr empfehlenswert" oder "empfehlenswert". Nur zwei Produkte schwächelten und erreichten nur die Noten "bedingt" beziehungsweise "nicht empfehlenswert". Am schlechtesten schnitt das "Scheibenreiniger Konzentrat 1:100" von Total ab. Die Tester monierten deutliche Mängel beim Lösen der sommertypischen Schmutzarten.

Aral-Produkt wird zum Testsieger

Testsieger wurde "Aral Klare Sicht Sommer 1:100" gefolgt von "Caramba Scheiben-Reiniger" und "Nigrin Performance Scheibenklar" auf dem geteilten zweiten Rang. Alle genannten Produkte kosten knapp über 20 Cent je Liter Fertigmischung und zählen damit auch zu den günstigeren Produkten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017