Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Tuning >

Mercedes CLS Shooting Brake von Väth mit 846 PS

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Power-Kombi  

Väth V63 RS mit 846-Bi-Turbo-PS

01.08.2013, 15:53 Uhr | driver.de

Mercedes CLS Shooting Brake von Väth mit 846 PS. Mercedes CLS Shooting Brake von Väth mit 846 PS (Quelle: Hersteller)

Mercedes CLS Shooting Brake von Väth mit 846 PS (Quelle: Hersteller)

Halb Kombi, halb Coupé: Mit seiner gedrungenen Karosserie begeistert der CLS Shooting Brake designorientierte Mercedes-Fahrer. Dank des praktischen Kombi-Hecks bietet er dennoch genug Platz für die ganze Familie. Als CLS 63 AMG wird er auch noch zum veritablen Sportwagen mit 557 PS. Dass der 5,5-Liter-Bi-Turbo-V8 damit noch längst nicht ausgereizt ist, beweist nun der Tuner Väth aus Hösbach in Unterfranken und kitzelt 846 PS aus dem Triebwerk.

Dem Aggregat des Schwaben wurde ein Tuning-Kit namens V-63-RS-Export auf Basis der 525 oder 557 PS starken Serien-Motoren verpasst. Hierbei wird eine individuelle Feinabstimmung vorgenommen. Dazu gehören: modifizierte Turbolader, das Väth-Ladeluftkühlsystem, ein den Abgasgegendruck reduzierendes Downpipe-System sowie ein Endschalldämpfer.

Väth-Leistungssteigerung: Knapp 145 Euro pro PS

Dieses Bündel an gezielten Maßnahmen schlägt einerseits mit 46.172 Euro zu Buche, erhöht andererseits aber die Pulsfrequenz allein schon beim Lesen der Leistungsdaten: Dem 5,5-Liter-Bi-Turbo werden 846 PS sowie 1180 Newtonmeter entlockt! Damit soll - je nach Reifenfreigabe - eine Höchstgeschwindigkeit von 350 km/h möglich sein.

Väth-Fahrwerk der Leistung angepasst

Eine Tieferlegung um 20 bis 40 Millimeter erreicht der unterfränkische Tuner durch entsprechende Federn mit Gewindeverstellung an der Vorderachse und durch die elektronische Anpassung der Hinterachse. Für rund 6000 Euro stattet Väth den Mercedes CLS mit 405 Millimeter großen Bremsscheiben aus, die von Bremssätteln mit sechs Kolben in die Zange genommen. Ein Satz Sportbeläge, Rennbremsflüssigkeit von Castrol und Stahlflex-Bremsschläuche sind dann ebenso an Bord.

Väth-CLS mit Kühlung für Kraftstoff und Öl

Da gekühlter Kraftstoff über eine höhere Dichte verfügt, wird sein Wirkungsgrad deutlich gesteigert. Mit der Folge von stark verbesserter Verbrennung, garantiert hervorragenden Abgaswerten, geringerem Kraftstoffverbrauch, niedrigerer Brennraumtemperatur und letztlich mehr Leistung. Daher bietet Väth für gut 2000 Euro einen Kraftstoffkühler an. Doch auch das Motor- und Getriebeöl können für jeweils rund 1300 Euro extra gekühlt werden.

Auf großem Fuß: 20-Zöller für den Väth-CLS

Um die monströse Leistung auf den Boden zu bringen, montieren die Tuner dreiteilige Schmiedefelgen in den Dimensionen 9,5x20 Zoll mit 265/30er Reifen (vorn) und 11,5x20 Zoll mit 305/25er Reifen an der Hinterachse. Für alle vier Räder berechnet der traditionsreiche Mercedes-Veredler 3300 Euro.

Sichtkarbon gegen den Wind und für die Optik

Zur Reduzierung des Auftriebs an der Vorderachse, nicht zuletzt aber auch für eine sportlichere und edlere Optik ist ein Frontspoiler aus hochwertigem Sichtkarbon installiert (knapp 1700 Euro). Für etwa 2200 Euro Aufpreis, gibt es am anderen Ende des Shooting Brake ein ebenfalls in Sichtkarbon gearbeiteten Heckdiffusor mit Finnen und einer Verlängerung des Unterbodens.

Väth-CLS: Karbon auch für den Innenraum

Das Interieur wird durch klassisch schwarzem Karbon im Austausch gegen die Originalteile veredelt. Farbiges oder mehrfarbiges Karbon ist optional auch erhältlich. Zu guter Letzt installiert Väth noch eine neue Tachoscheibe für bis zu 360 km/h. Die Kosten dafür liegen bei rund 1700 Euro.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal