Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Opel SIDI Turbo: Neue Motoren für Adam und Cascada auf der IAA 2013

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Opel SIDI Turbo  

Neue Motoren für Adam und Cascada auf der IAA 2013

08.08.2013, 11:34 Uhr | SP-X

Opel SIDI Turbo: Neue Motoren für Adam und Cascada auf der IAA 2013. Opel Cascada: Neuer SIDI-Turbomotor mit 200 PS (Quelle: Hersteller)

Opel Cascada: Neuer SIDI-Turbomotor mit 200 PS (Quelle: Hersteller)

Opel bringt die neue SIDI-Motorengeneration weiter voran: Nächstes Jahr bekommt der Opel Adam den neuen Dreizylinder-Turbo, der aus einem Liter Hubraum 115 PS schöpft. Zudem bekommt das Cabrio Cascada einen 1,6 Liter großen SIDI-Turbo mit 200 PS. Vorgestellt werden die neuen Triebwerke auf der IAA 2013.

Opel Cascada mit 200 Turbo-PS

200 PS Leistung und 300 Newtonmeter maximales Drehmoment liefert der neue 1,6 Liter SIDI. Damit ist der Opel Cascada bis zu 235 km/h schnell. Das Mittelklasse-Cabrio soll laut Hersteller nur 6,7 Liter schlucken. Herzstück des SIDI Turbos ist ein neuer Motorblock, der einem maximalen Verbrennungsdruck von bis zu 130 bar im Zylinder standhält.

Opel 1,0 SIDI Turbo komplett aus Aluminium

Das Vollaluminium-Triebwerk mit Direkteinspritzung für den Adam liefert ein maximales Drehmoment von 166 Newtonmetern, das bereits ab 1800 Umdrehungen anliegt. Genaue Angaben zum Verbrauch macht der Hersteller noch nicht, der 1,0-Liter-Motor soll aber rund 20 Prozent sparsamer sein als ein vergleichbarer 1,6-Liter-Saugmotor mit gleicher Leistung. Gekoppelt ist der neue Motor an ein ebenfalls neu entwickeltes manuelles Sechsganggetriebe.

Opel Monza 
Werfen Sie einen Blick auf die Zukunft von Opel

Autobauer wird neuen Opel Monza auf der IAA 2013 zeigen. zum Video

Dreizylinder mit guter Laufkultur

Künftig könnte der Turbo-Dreizylinder in diversen Modellen der Marke zum Einsatz kommen - bis hoch zum kompakten Astra. Neben einem geringen Verbrauch verspricht der Hersteller eine vorbildliche Laufkultur. Unter anderem sollen eine Ausgleichswelle, eine entkoppelte Einspritzanlage und akustisch optimierte Motorabdeckungen den Dreizylinder leiser machen als einen vergleichbaren Vierzylinder.

Opel plant viel Neues

Opel räumt damit seine etwas veraltete Motorenpalette auf. Bis 2016 möchten die Rüsselsheimer drei komplett neue Motorenfamilien und 13 neue Motoren einführen. Zudem sollen innerhalb von fünf Jahren 23 neue Modelle auf den Markt kommen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Arbeiter entdecken wahres Ungetüm

Die 400 Kilogramm schwere Anakonda konnte nur tot geborgen werden. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal