Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Reifen > Winterreifen >

Besonderheiten von PDA-Navigationssystemen

...

Besonderheiten von PDA-Navigationssystemen

07.09.2012, 15:33 Uhr | fk (CF)

PDA-Navigationssysteme sind die Vorreiter heutiger mobiler Navigationsgeräte und brachten Autofahrern eine günstige Alternative zu fest verbauten Navigationsgeräten. Heute sind sie jedoch neben mobilen Navis und Smartphones in den Hintergrund gerückt.

PDA-Navigationssysteme zur mobilen Nutzung

PDA-Navigationssysteme kamen um das Jahr 2000 auf den Markt und stellten für Vielfahrer zu dieser Zeit die Alternative zu Navigationsgeräten dar, die damals oft nur fest eingebaut in Fahrzeugen der Oberklasse zu finden waren. PDA steht dabei für Personal Digital Assistant, auch Pocket PC genannt.

Der große Vorteil bei der Navigation mit einem PDA war, dass es sich dabei um eine sehr preisgünstige Variante handelte. Der kleine Computer war hierbei mit einer mitgelieferten Navigationssoftware und einem GPS-Empfängermodul gekoppelt. Die Navigationssoftware wurde von verschiedenen Herstellern produziert, die heute vor allem mobile Navigationssysteme oder Navigations-Apps für Smartphones verkaufen. Das PDA konnte sowohl Bild als auch Ton ausgeben. Es war zudem möglich, das Gerät an die Autolautsprecher anzuschließen.

Konkurrenz durch moderne Navigationssysteme

Praktisch war auch die Möglichkeit, die Navigationssoftware mit den auf dem PDA gespeicherten Kontakten zu verknüpfen. Zieladressen konnten also automatisch anvisiert werden, sofern man die jeweilige Anschrift auf dem Gerät gespeichert hatte. Das Abspielen der Kartensoftware bereitete bei vielen PDA-Navigationssystemen aber Probleme, da ihre Speicherkapazität im Vergleich zu heutigen Navigationsgeräten noch sehr gering war. Die Folgen waren daher häufig lange Ladezeiten oder sogar Systemabstürze.

Heute nehmen die ursprünglichen PDAs keinen bedeutenden Stellenwert mehr auf dem Markt ein. Sie wurden abgelöst durch besser entwickelte, mobile Produkte sowie Smartphones und Tablet-Computer, die Auto- und Motorradfahrer ebenfalls als Navigationsgeräte nutzen können.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Die Taille im Mittelpunkt: der Blickfänger im Frühling
zu ESPRIT
Anzeige
Naomi Campbells Kollektion bei TOM TAILOR
entdecken Sie jetzt die exklusive Mode
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Reifen > Winterreifen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018