Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Reifen > Winterreifen >

Baby-Autositze: Maxi Cosi und Co.

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Baby-Autositz: Maxi Cosi und Co.

25.07.2011, 10:55 Uhr | cw (CF)

Baby-Autositze:  Maxi Cosi und Co.. Der Maxi-Cosi gilt als der sicherste Kindersitz (Quelle: dpa)

Der Maxi-Cosi gilt als der sicherste Kindersitz (Quelle: dpa)

Setzen Sie beim Kauf eines Baby-Autositzes auf eine gute Marke, denn ein Baby müssen Sie im Auto optimal sichern und anschnallen. Sollte es zu einem Unfall kommen, sind die Überlebenschancen in einer Babyschale um einiges höher. Vorausgesetzt Sie sorgen dafür, dass diese wirklich richtig angewendet wird. Doch worauf kommt es noch an beim Baby-Autositz?

Baby-Autositz: Auf die Marke kommt es an

Jedes Jahr werden Kindersitze vom ADAC getestet. Auch aktuell waren im Test wieder 22 Produkte dabei. Wenn Sie einen Kindersitz oder einen Baby-Autositz erwerben möchten, sollten Sie sich an solchen Tests orientieren. Bitte setzen Sie auf eine bekannte Qualitätsmarke, denn die Sitze können im Notfall lebensrettend sein. Mit „gut“ bewertet wurden diesmal 14 Kindersitze, fünf bekommen die Note „befriedigend“ und drei Sitze „ausreichend“. Für Ihr Baby möchten Sie wahrscheinlich nur das Beste, deswegen sollten Sie auf den Maxi Cosi setzen. Dieser hat die Bestnote erhalten. Der Maxi Cosi Pebble und Family fix kosten im Handel rund 395 Euro. Eine Anschaffung, die sich schon aus Sicherheitsgründen lohnt.

Günstige Alternativen

Auch einige günstige Kindersitze schneiden bei Tests gut ab. So zum Beispiel die Marke Chicco Autofix. Dieser kostet um die 150 Euro und ist vergleichbar mit dem Maxi Cosi. Auch mit „sehr gut“ ausgezeichnet wurde der Concord Transformer, diesen bekommen Sie um 169 Euro. Distanzieren Sie sich bitte von Sitzen, die mit „ausreichend“ gekennzeichnet wurden, denn diese weisen meistens Sicherheitsmängel auf. Da das Thema „Sicherheit“ das A und O beim Autofahren ist, sollten Sie doch eine bessere Klasse wählen, es geht schließlich um ihr Baby.

Baby-Autositz mit Fahrgestell: Autositz und Kinderwagen in einem

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
50,- € "Wohnachtsgeld"* oder Gratisversand* für Sie
exklusiv im Onlineshop auf Höffner.de
Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Reifen > Winterreifen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017