Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Reifen > Winterreifen >

Der Verbandskasten: Inhalt, Haltbarkeit und Regelungen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Erste Hilfe  

Der Verbandskasten: Inhalt, Haltbarkeit und Regelungen

06.07.2016, 14:04 Uhr | hm (CF)

Der Verbandskasten: Inhalt, Haltbarkeit und Regelungen. Der Verbandkasten nach DIN 13164 gehört zum Pflicht-Zubehör Ihres Wagens. (Quelle: imago/M.Zettler)

Der Verbandkasten nach DIN 13164 gehört zum Pflicht-Zubehör Ihres Wagens. (Quelle: M.Zettler/imago)

Der Verbandskasten: Jeder kennt den kleinen Erste-Hilfe-Koffer im Auto, aber viele wissen nicht um die zahlreichen Vorschriften, die es zu ihm gibt. Im Folgenden erfahren Sie mehr.

Verbandskasten in Auto und Motorrad: Muss er immer mit?

Das Wichtigste, was Sie als Autofahrer über den Verbandskasten (Verwaltungssprache: Verbandkasten, ohne s) wissen müssen, gleich vorweg: Ja, ein Verbandskasten muss in jedem Pkw an Bord sein, der in Deutschland im Straßenverkehr unterwegs ist. Festgehalten ist diese Vorschrift in § 35 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO). Für Busse mit mehr als 22 Sitzplätzen sind sogar zwei Verbandskästen vorgeschrieben.

Sollten Sie ohne Verbandskasten in eine Verkehrskontrolle geraten, müssen Sie mit einem Bußgeld in Höhe von 15 Euro rechen. Anders sieht es hingegen für Motorradfahrer aus. Obwohl das Unfallrisiko für Motorradfahrer ungleich höher ist als im Auto, ist das Mitführen eines Verbandskastens auf dem Motorrad in Deutschland nicht vorgeschrieben.

Motorradfahrer, die im Ausland unterwegs sind, sollten sich vor der Abreise unbedingt über die dort geltenden Gesetze informieren. In vielen beliebten Urlaubsländern, zum Beispiel in Österreich, Italien, Portugal und Spanien, ist ein Verbandskasten nämlich auch auf dem Motorrad vorgeschrieben. Ungeachtet gesetzlicher Regelungen empfiehlt es sich für Motorradfahrer jedoch immer, Verbandmaterial an Bord zu haben.

DIN-Nummer für den Verbandskasten: Nicht verwirren lassen

Anfang 2014 sorgte eine Änderung der DIN-Norm für Kfz-Verbandskästen kurzzeitig für Verwirrung unter vielen deutschen Autofahrern. DIN 13164 legt fest, was der Kfz-Verbandkasten enthaltenen muss. Verunsicherung kam auf, weil Erste-Hilfe-Sets nach der zuvor gültigen DIN-Norm noch bis zum Jahresende verkauft werden durften.

Letztendlich handelt es sich bei der neuen DIN 13164 aber nur um eine Erweiterung des bisherigen Verbandskastens: Dazu gekommen sind ein 4-teiliges Fertigpflasterset, ein Verbandpäckchen K und zwei Feuchttücher. Dafür wurden vier Bestandteile nach der alten DIN-Norm gestrichen. Der zusätzliche Inhalt kann als Ergänzungsset nachgekauft werden. Verbandskästen nach der alten DIN 13164 (Stand Januar 1998) dürfen jedoch bis zum Verfallsdatum weiter verwendet werden.

Zwingend normiert sein muss der Verbandskasten ohnehin nicht. In der StVZO heißt es dazu nur, dass das mitzuführende Erste-Hilfe-Material der Norm entsprechen muss. Theoretisch könnten Sie sich den Verbandskasten-Inhalt also auch einzeln zusammenkaufen und entsprechend der Norm vor Staub, Nässe, Kraft- und Schmierstoffen geschützt verpacken. Der Aufwand lohnt sich allerdings kaum. Wenn Sie beim Kauf eines Verbandskastens auf die DIN 13164 achten, haben sie alles, was Sie benötigen.

Verbandskasten-Inhalt: Immer auf der sicheren Seite

Um im Falle eines Unfalls wirksam Erste Hilfe leisten zu können, ist es wichtig, dass Ihr Verbandskasten komplett bestückt ist. Laut ADAC gehören diese Komponenten nach DIN 13164 (Stand Januar 2014) in den Kfz-Verbandskasten:

  • 1 Heftpflaster, DIN 13019-A, 5 m x 2,5 cm
  • 4 Wundschnellverbände, DIN 13019-E, 10 cm x 6 cm
  • 2 Verbandpäckchen, DIN 13151-M
  • 1 Verbandpäckchen, DIN 13151-G
  • 1 Verbandpäckchen, DIN 13151-K
  • 1 Verbandtuch, DIN 13152-BR, 40 cm x 60 cm
  • 1 Verbandtuch, DIN 13152-A, 60 cm x 80 cm
  • 6 Kompressen, 10 cm x 10 cm
  • 2  Fixierbinden, DIN 61634-FB-6
  • 3  Fixierbinden, DIN 61634-FB-8
  • 2 Dreiecktücher, DIN 13 168-D
  • 1 Rettungsdecke, 210 x 160cm
  • 1 Erste-Hilfe-Schere, DIN 58279-A 145
  • 4 Einmalhandschuhe, DIN EN 455
  • 1 Erste-Hilfe-Broschüre
  • 2 Feuchttücher zur Hautreinigung
  • 1 14-teiliges Fertigpflasterset

Sobald Sie ein Teil aus dem Verbandskasten verwendet haben, sollten Sie es schnellstmöglich nachfüllen. Die einzelnen Bestandteile erhalten Sie allesamt in der Apotheke. Einen neuen Verbandskasten brauchen Sie also nicht zu kaufen.

Verbandskästen werden in Verkehrskontrollen zwar nur in den seltensten Fällen auf Vollständigkeit geprüft. Dennoch sollte er immer komplett sein, damit Sie im Falle eines Unfalls als Ersthelfer alles zur Hand haben. Nicht in den Verbandskasten gehört im Übrigen alles, was nicht auf der oben stehenden Liste zu finden ist, beispielsweise Salben, Schmerztabletten und andere Medikamente. Als Ersthelfer sollten Sie die Medikation von Unfallopfern den Rettungskräften überlassen, da allergische Reaktionen und Wechselwirkungen möglich sein können.

Verbandskasten abgelaufen? Wichtiges zur Haltbarkeit

Verbandskästen haben eine begrenzte Haltbarkeit. Meist ist an einer bestimmten Stelle ein Ablaufdatum aufgedruckt. Oft ist Autofahrern nicht bewusst, dass sie mit einem längst abgelaufenen Verbandskasten unterwegs sind, bis dies bei der zweijährlichen Hauptuntersuchung für den TÜV oder in einer Polizeikontrolle auffällt. Das Ablaufdatum hat durchaus seine Daseinsberechtigung. So verlieren beispielsweise Mullbinden im Laufe der Zeit ihre Elastizität und Pflaster ihre Klebekraft. Damit ist dieses Verbandszeug im Ernstfall kaum noch zu gebrauchen. Auch die im Verbandskasten enthaltenen Einweghandschuhe werden durch die jahreszeitenbedingten Temperaturschwankungen im Auto früher oder später porös und bieten Ihnen dann keinen wirksamen Schutz mehr vor Ansteckungen.

Verfallsdatum für sterile Komponenten

Einige Bestandteile des Verbandskastens haben sogar ein explizites Verfallsdatum aufgedruckt und müssen in regelmäßigen Abständen ausgetauscht werden. Diese Austauschpflicht besteht für sterile Verbandskasten-Inhalte wie

  • Verbandpäckchen 
  • Kompressen 
  • Verbandtücher 
  • Pflaster
  • Feuchttücher

Diese austauschpflichtigen Bestandteile erhalten Sie im Handel als komplettes Nachfüllset. Einen abgelaufenen Verbandskasten müssen Sie nicht komplett entsorgen. Einiges an Material lässt sich trotz überschrittenem Verfallsdatum noch gut in der Hausapotheke verwenden. Tatsächlich zum Einsatz kommt Ihr alter Verbandskasten wahrscheinlich, wenn Sie ihn einem Anbieter von Erste-Hilfe-Kursen überlassen. Viele Verbände nehmen solche Spenden gerne an.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Perfekt aussehen in nur einer Minute mit Magic Finish
Make-up-Mousse bei asambeauty entdecken
Shopping
congstar „wie ich will“: Wunsch- tarif in bester D-Netz Qualität
zu congstar.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Reifen > Winterreifen

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017