Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

Renault Mégane Sport: Konkurrenz für den Golf GTI

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Renault Mégane Sport: Konkurrenz für den Golf GTI

19.03.2004, 14:53 Uhr | Helmut Weinand/mid

Renault Mégane Sport (Foto: Renault)Renault Mégane Sport (Foto: Renault)GTI-Fans aufgepasst: Bevor VW Ende des Jahres den neuen Golf-Renner herausbringt, legt Renault jetzt bereits den Mégane Sport vor. 224 PS aus einem 2,0-Liter-16V-Turbomotor reichen für 236 km/h Spitze. In der zweitürigen Version werden für den Fronttriebler 27.900 Euro verlangt. Als Viertürer kostet er 28.600 Euro. Ab April ist er in Deutschland zu haben.

Foto-Show Renault Mégane Sport

In 6,5 Sekunden von null auf 100
Kraftwerk: Mégane-Motor mit 224 PS (Foto: Renault)Kraftwerk: Mégane-Motor mit 224 PS (Foto: Renault)Die neue Sportlichkeit von Renault hat jetzt auch die Kompaktklasse erreicht. Das liegt vor allem an dem spritzigen Motor. Auf den Starterknopf gedrückt und los geht die flotte Fahrt. Den Sprint von null auf 100 km/h erledigt der Gallier in 6,5 Sekunden. Die Kraftübertragung auf die Vorderräder erfolgt über ein manuelles Sechsganggetriebe. Der Sound klingt sonor und aufregend, ohne jedoch zu stören. Die Sportsitze geben auch bei schneller Kurvenfahrt einen perfekten Seitenhalt. Das Lenkrad liegt gut in der Hand, der Kontakt zur Straße ist aber zu schwammig: eine bekannte Mégane-Schwäche. Dafür packen die Brembo-Bremsen kräftig zu.

Anzeige Alle aktuellen Angebote von Renault

Aggressiver Auftritt
Auch das Drumherum kann sich sehen lassen. Am Frontstoßfänger sorgen neben Nebelleuchten vergrößerte Einlassschlitze für einen aggressiveren Auftritt und für mehr Luft zum Beatmen des Motors. Hinzu kommen ein dezenter Spoiler und ein Doppelauspuff. 18-Zoll-Räder mit Reifen im Format 225/40 R 18 und eine verbreiterte Spur tun ein Übriges zum sportlichen Auftritt. Im Inneren wird dieser Anspruch mit viel Alu und orangen Sicherheitsgurten sowie orangen Steppnähten an Sitzen und Schaltknauf demonstriert.

Tempomat mit an Bord
Mégane-Cockpit: üppige Serienausstattung (Foto: Renault)Mégane-Cockpit: üppige Serienausstattung (Foto: Renault)Sicherheit wird durch Front-, Seiten- und Kopfairbags gewährt. Ohnehin konnte der Mégane als erster Kompaktwagen beim EuroNCAP-Crashtest vor zwei Jahren fünf Sterne ergattern. Auch ein "Punkteschutz" für Flensburg ist an Bord: Der Tempomat verfügt über einen Geschwindigkeitsbegrenzer. Der Fahrer gibt ein Höchsttempo ein, das er nicht überschreiten möchte. Unterhalb dieses Limits kann er beliebig beschleunigen und verzögern. Nähert er sich seinem Wunschtempo - wie etwa 80 km/h in einer Autobahnbaustelle - spürt er einen Widerstand im Gaspedal. Um den Begrenzer zu deaktivieren, genügt es, das Pedal über diesen Widerstand hinaus durchzudrücken.

Üppiger Serienumfang
Der Serienumfang ist etwas üppiger als sonst üblich. Dazu gehört die Klimaautomatik, ein Regensensor, elektrisch einklappbare Außenspiegel, Xenonscheinwerfer und ein CD-Radio. Die Aufpreisliste ist erfreulich kurz. Lediglich eine Lederpolsterung mit Sitzheizung für 1350 Euro und ein Navigationssystem für 980 Euro kann man in Erwägung ziehen. Bescheiden die Verkaufsziele: Nur 350 Einheiten sind für Deutschland geplant. Dabei hat Renault mit dem Mégane Sport ein echtes Sahnehäubchen auf seine Alltags-Baureihe gesetzt.

Technische Daten: Renault Mégane Sport

Beschreibung

Fünfsitzige Limousine

Motor

2,0-Liter-Vierzylinder mit 16 Ventilen, 165 kW/224 PS, maximales Drehmoment 300 Nm bei 3.000 U/min

Höchstgeschwindigkeit

236 km/h

Verbrauch

8,8 Liter Superbenzin/100 km

Umwelt

Euro 3 und D 4

Ausstattung

Front-, Seiten- und Kopfairbags, ABS mit Bremskraftverteilung, ESP, manuelles Sechsganggetriebe, Tempomat

Leergewicht

1.430 Kilogramm

zul. Gesamtgewicht

1.820 Kilogramm

Preis

ab 27.900 Euro


Aktuelle Meldungen Autogramm

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal