Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

Der flotte Familienflitzer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Skoda Octavia RS TDI  

Der flotte Familienflitzer

20.09.2006, 11:01 Uhr | mid, mid

Skoda Octavia RS TDI (Foto: Skoda)Skoda Octavia RS TDI (Foto: Skoda) Unaufhaltsam gibt die einstige Nischenmarke Skoda Gas und setzt sich an die Spitze der Verkaufscharts der Importeure. Jetzt soll eine zusätzliche schnelle RS-Version mit einem 170 PS starken 2,0-Liter-Dieselmotor den Erfolg des Tschechen weiter beschleunigen.#

XL-Foto-Show Skoda Octavia RS TDI
Foto-Show Skoda Octavia RS
Foto-Show Skoda Octavia Scout
Auto-Quiz Erraten Sie die Neuheiten des Pariser Autosalons

Dynamisch, nicht durstig
Die besonderen Stärken des sportlichen Octavia RS liegen in seiner Dynamik. Der neue TDI entwickelt dank spontaner Gasannahme und leichtfüßigem Hochdrehen bis an den roten Bereich eine Art Dampfhammercharakteristik, die der Selbstzünder dazu noch mit überraschend niedrigen Verbrauchswerten von 5,7 Litern kombiniert.

Aktuelle Meldungen Autogramm

Hier geht es zum großen Archiv (Foto: Werk)Hier geht es zum großen Archiv (Foto: Werk)Kerniger Sound, markante Räder
Bei ersten Ausfahrten präsentierte sich der flinke Diesel als potente Kraftquelle mit kernigem Sound, die kaum Traktionsprobleme kennt. Immer noch ausreichend komfortabel gefedert gibt sich das sportiv abgestimmte Fahrwerk des Tschechen. Optisch schärfen große 18-Zoll-Räder, kräftige Auspuffendrohre und markante Spoiler die Figur des athletischen Octavia RS.

Tempo 225 ist drin
Mit dem 6-Gang-Schaltgetriebe erreicht der schnelle Diesel eine Höchstgeschwindigkeit von Tempo 225. Der Spurt von null auf Tempo 100 gelingt in 8,5 Sekunden; das maximal Drehmoment beträgt 350 Newtonmeter.

Zum Neuheitenkalender (Foto: Archiv)Zum Neuheitenkalender (Foto: Archiv)Hinten etwas eng
Die straff gepolsterten Sitze sind gut geformt und bieten auch bei flotter Kurvenfahrt ausreichend Seitenhalt. Nur im Fond erinnert die knappe Beinfreiheit daran, dass der Octavia aus der Kompaktklasse stammt - die Plattform stammt vom Golf. Für das große Gepäck hält die Limousine einen 560 bis 1420 Litern fassenden Kofferraum bereit, allein die Ladekante könnte etwas niedriger sein. Der Kombi fasst bei umgeklappter Sitzbank sogar 1620 Liter.

Aktuelle Meldungen Autogramm

Knapp 27.000 Euro
Der serienmäßig mit Partikelfilter ausgerüstete Octavia RS TDI steht als Schräghecklimousine mit Heckklappe und als Kombi ab Oktober in den Schauräumen der Händler, die Preise beginnen bei 26.900 Euro für die Limousine und bei 27.900 Euro für den Kombi.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal