Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

Fahrbericht Audi S3: Dynamik-Spritze für den kompakten Audi

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fahrbericht  

S3: Dynamik-Spritze für den kompakten Audi

30.08.2006, 11:15 Uhr | Wolfram Nickel; mid

Der neue Audi S3 (Foto: Audi)Der neue Audi S3 (Foto: Audi) Jetzt ist der Club der kompakten Premiumsportler komplett: Wenn jetzt die ersten Exemplare des Audi S3 in die Schauräume der Händler fahren, erhält Audis kleinste Baureihe die vorläufig ultimative Dynamik-Spritze. Der von einem 265 PS leistenden 2,0-Liter-Turbo-Benzindirekteinspritzer befeuerte Allradler will der neue Testosteron-Hero im Rudel von BMW 130i, VW Golf R32 und Opel Astra OPC sein.#

Foto-Show Audi S3
Foto-Show BMW 130i
Foto-Show Opel Astra OPC
Foto-Show VW Golf R32

Die S-Familie ist komplett
Mit dem S3 ist die Audi-S-Familie (S4, S6, S8) vollzählig und damit zugleich die Reihe, die wie keine andere für das Erfolgsrezept der Ingolstädter steht: Dynamik, Sportlichkeit und Hightech. Werte, die die Marke im Zeichen der Ringe mittlerweile für sich gepachtet zu haben scheint und die von den Kunden honoriert werden wie immer neue Verkaufsrekorde signalisieren. Optisch unterscheidet sich der S3 überraschend wenig von seinen zahmeren Geschwistern aus der A3-Familie. Äußeres Erkennungszeichen sind vor allem die großen Lufteinlässe vorn und ein Heckdiffusor. Im Cockpit kündet vor allem das optional erhältliche abgeflachte Sportlenkrad von der Leistungsbereitschaft des Ingolstädters.

Foto-Show Audi S4 Cabrio
Foto-Show Audi S6
Foto-Show Audi S8

S3 mit aufgebohrtem GTI-Motor
Wie Musik in den Ohren aller Sportfahrer klingt der aggressiv-kraftvolle Sound des 2,0-Liter-Turbo-Direkteinspritzers, der ursprünglich im Golf GTI debütierte und der im S3 zu neuer Höchstform aufläuft. Mit verstärkten Kolben, größerem Ladeluftkühler und anderen Hightech-Goodies wie einem Turbolader, der bis zu 1,2 bar Druck zulässt, setzt der Audi S3 maximal 265 PS frei - genug um der Konkurrenz beim Standard-Sprint auf Landstraßentempo die markanten Auspuffrohre zu zeigen. Hinzu kommt die makellose Abstimmung des serienmäßigen Sechsganggetriebes, das mit einem wohlgeformten, fast perfekt in der Hand liegenden Schaltknüppel angesteuert wird.

Foto-Show Audi RS4
Foto-Show Audi RS4 Avant
Foto-Show Audi RS4 Cabrio

Serienmäßig Allradantrieb
Auch das Fahrwerk des S3 ist ganz auf den Sport- und Speed-Charakter des Autos abgestimmt. Wer geruhsam über Landstraßen und Autobahnen gleiten will, wird sich einen Komfort betonenden A3 kaufen. Dagegen animiert der straff gedämpfte S3 in Kombination mit einer sehr direkten elektro-mechanischen Lenkung dazu, dass Potential des Leistungssportlers auszukosten. Im Kurven-Grenzbereich bleibt er neutral, auf Autobahnen beeindruckt der kompakte Sportler durch hohe Richtungsstabilität auch bei Spurrillen und starkem Seitenwind. Einen leichten Vorteil gegenüber den deutschen Wettbewerbern erzielt der S3 zudem auf rutschigem Boden dank seines serienmäßigen Allradantriebs.

Viel Raum, viel Spaß
Zu den Stärken der bayerischen Fahrmaschine zählt außerdem nach wie vor das Raumangebot. Vorne sitzt es sich sportlich-bequem fast wie im größeren S4, hinten mangelt es nur Großgewachsenen ein wenig an Kniefreiheit. Mit einem Format von 281 Litern nimmt das Gepäckabteil des kompakten Audi zudem Urlaubsgepäck und Sportgeräte auf. Entscheidende, praktische Alltagstalente, die diese kompakten Kraftpakete reinrassigen Sportwagen voraushaben.

Aktuelle Meldungen Autogramm

Der S3 ist der Stärkste - bis 2007
Tatsächlich sind 265 PS und 5,7 Sekunden für den Sprint von null auf Tempo 100 eine klare Ansage, dies gilt aber auch für die Preisliste des S3, die bei selbstbewussten 35.150 Euro beginnt. In die nächste Runde geht das muntere Wettrüsten bei den kompakten Turbodirekteinspritzern Anfang 2007. Dann schickt BMW den 135i ins Rennen, mit über einem 300 PS starkem Sechszylinder-Kraftwerk - vermutlich zeigt aber später ein Audi RS3, dass es durchaus weiteres Steigerungspotential gibt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal