Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

Heißer Herbst in der Kompaktklasse

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

BMW 1er gegen Mercedes A-Klasse  

Heißer Herbst in der Kompaktklasse

02.06.2004, 13:58 Uhr | Spiegel-Online

Der Kompaktklasse steht ein heißer Herbst bevor. BMW und Mercedes bringen ihre neuen Modelle, den 1er und die A-Klasse, auf den Markt. Schon jetzt aber kommt die Marketing-Maschinerie auf Drehzahlen. Es geht schließlich um einen Millionenmarkt.

Wollen Sie Ihr Auto verkaufen? Inserieren Sie hier!
Auto-Finanzierung Die günstigsten Kredite

BMW als Neueinsteiger
Der BMW 1er (Foto: BMW)Der BMW 1er (Foto: BMW)Die Münchner Marke eröffnete das Duell um die Aufmerksamkeit der künftigen Kunden am 22. März, als erste Fotos des neuen 1er-Modells veröffentlicht wurden. Bereits vorher war im Internet die Kampagne zum neuen Kraftfahrzeug angelaufen, nämlich unter www.prinzip-freude.de. Dass BMW vorweg preschte, verwundert nicht, denn die Bayern sind die Neueinsteiger in dieser heftig umkämpften Fahrzeugkategorie.

Foto-Show BMW 1er
BMW 1er Kompakter nach Art des Hauses
BMW 1er Der Kompaktwagen startet im September

Mercedes hatte schwierigen Start
Mercedes A-Klasse Coupé. (Foto: dpa) Mercedes A-Klasse Coupé. (Foto: dpa)Mercedes wagte bereits vor sieben Jahren den Eintritt in dieses Segment und musste anfangs heftige Kritik für die A-Klasse einstecken. Nicht nur weil das Auto beim so genannten Elchtest umkippte, sondern weil für die Hardcore-Anhänger der Marke ein Mercedes von nur 3,60 Meter Länge an sich schon ein Unding war. Inzwischen brummt das Geschäft, Mercedes verkaufte bislang weltweit mehr als eine Millionen Exemplare seines kleinsten Modells.

Foto Die neue A-Klasse
A-Klasse Mercedes enthüllt das neue Modell
A-Klasse Neue Motoren und Getriebe

BMW startet am 18. September
Wenig Überraschungen im Innenraum. (Foto: BMW)Wenig Überraschungen im Innenraum. (Foto: BMW)In diesen Tagen versandten die Pressestellen von BMW und Mercedes nun gleichzeitig Post zu ihren neuen Kompaktautos. Die Münchner teilten die Preise und das Datum des Verkaufsstarts mit. Ab 18. September soll der neue 1er, der zunächst ausschließlich als Fünftürer gebaut wird, vorfahren. Die Preise für das 4,23 Meter lange Auto beginnen bei happigen 19.800 Euro für das Einstiegsmodell 116i, das von einem 1,6-Liter-Vierzylinder-Motor mit 115 PS (85 kW) angetrieben wird. Was die neue A-Klasse (3,80 Meter Länge) kosten wird, hält Mercedes zwar noch geheim, doch fest steht, dass die ersten Autos ebenfalls im Herbst bei den Händlern stehen werden.

Ärger nach dem Unfall? Hier finden Sie Hilfe
Kfz-Versicherung Immer die günstigste finden

Sieben Motoren für die A-Klasse
Während der kleine BMW zum Start mit je zwei Benzin- und Diesel-Motoren antritt (115 bis 163 PS / 85 bis 120 kW), hält Mercedes gleich sieben Triebwerke bereit, darunter drei Selbstzünder. Das Leistungsspektrum des Stuttgarter Kompakten reicht dabei von 82 bis 193 PS (60 bis 142 kW), wobei es sich beim Topmotor um einen Zwei-Liter-Vierzylinder mit Turboaufladung handelt.

Automarkt Finden Sie ihr Traumauto
Aktuelle Meldungen Die Auto-Info-Show

Öfter zur Tankstelle
Es steht jetzt schon fest, dass auch BMW bei der Leistung noch nachlegen wird. Die PS-Protzerei wird, allem Benzinpreis-Gejammer zum Trotz, auch in der kleinen Klasse weiter auf die Spitze getrieben. Mit mehr Muskeln unter der Haube muss man zwar öfter zur Tankstelle, aber man kommt dafür auch schneller hin - zumindest in der Theorie.

Weitere Auto-Themen:

Seite weiterempfehlen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal