Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

Fahrbericht smart forfour: Lockere Dehnübung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fahrbericht smart forfour: Lockere Dehnübung

05.02.2004, 11:06 Uhr

Behend und flott - der forfour (Foto: smart)Behend und flott - der forfour (Foto: smart)Wir waren mit dem mittleren der drei Benzinmotoren unterwegs (ein Drei-, zwei Vierzylinder), dem 1,3-Liter-Vierzylinder mit 95 PS. Die Maschine bewegt den Wagen behende und flott, die Fünfgang-Schaltung und die angenehm direkte Lenkung vermitteln das Gefühl, in einem sorgfältig abgestimmten Fahrzeug unterwegs zu sein. Einzig mit dem Benzinverbrauch waren wir unzufrieden: Zwar kann sich der offizielle Wert von 5,8 Liter sehen lassen, doch nach einer Stunde im dichten Stadtgewühl meldete der Bordcomputer mehr als elf Liter Durchschnittsverbrauch. Das ist dann doch happig.

Welcome-Edition im Juni
Ob der Rechnerchip übertrieben hat, die Einspritzanlage oder der Fahrer, das war spontan nicht zu klären. Im moderaten Mixverkehr dürfte jedoch die 1,3-Liter-Variante eine gute Wahl sein. Diese Version wird übrigens in den ersten Wochen nach dem Verkaufsstart am 24. April das Basismodell sein, ehe der Wagen ab Juni auch mit einem 1,1-Liter-Dreizylinder-Benziner (75 PS) angeboten wird - zum Preis von 12.990 Euro. Warten bis Juni kann sich also lohnen, denn dann bietet Smart auch das auf 3000 Einheiten limitierte Sondermodell "blackbasic" mit ebenfalls 75 PS für 11.700 Euro an.

Foto-Show smart forfour

Den Colt gibt's deutlich billiger
Exakt 1000 Euro weniger wird die identisch motorisierte Einstiegsvariante des Mitsubishi Colt (ab Ende Mai) kosten, ein Auto, mit dem sich der smart forfour rund 40 Prozent der Komponenten teilt. Die beiden neuen Kleinwagen sind die ersten Sprösslinge aus der Allianz zwischen DaimlerChrysler und Mitsubishi und laufen gemeinsam im niederländischen Born vom Band.

Foto-Show Die smart-Familie

Sicherheit serienmäßig
forfour: viel Sicherheit an Bord (Foto: smart)forfour: viel Sicherheit an Bord (Foto: smart)So eindeutig, wie es auf den ersten Blick erscheint, ist das mit der Preisdifferenz allerdings nicht. Denn während Mitsubishi für den um zwölf Zentimeter längeren Colt ein elektronisches Stabilitätsprogramm nur gegen Aufpreis anbietet, ist ESP im forfour ab Werk installiert; außerdem vier Scheibenbremsen, ABS und vier Airbags. Und in Imagebewertungen oder Trend-Rankings dürfte der forfour ohnehin deutlich vor dem Colt liegen.

2006 kommt der formore
80.000 Exemplare des forfour möchte Smart im ersten vollen Verkaufsjahr 2005 verkaufen. Die Marke setzt auf Wachstum in jeder Hinsicht. Denn 2006 soll wiederum ein größeres Modell auf den Markt rollen: der Smart formore, ein Geländewagen-Ableger des jetzt vorgestellten forfour. Mit dem wird smart dann den Sprung auf den US-amerikanischen Markt wagen. Und dort wird die junge Marke aus dem alten Europa wieder ganz klein und bescheiden anfangen - zwischen Monstertrucks und Saurier-SUVs.

Ratespiel Autos an Schnipseln erkennen
Aktuelle Meldungen Die Auto-Info-Show

Weitere Auto-Themen:

Seite weiterempfehlen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping


Anzeige
shopping-portal