Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

Fahrbericht: Citroën C4 Picasso - Viel Komfort im Glashaus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fahrbericht  

Citroën Grand C4 Picasso: Viel Komfort im Glashaus

27.10.2006, 18:39 Uhr | Holger Holzer; mid

Citroën C4 Picasso (Foto: Citroën)Citroën C4 Picasso (Foto: Citroën) Als komfortabler Glaspalast mit Platz für bis zu sieben Passagiere schließt der Citroën Grand C4 Picasso nun die Lücke im Van-Programm der Franzosen. Positioniert zwischen dem kompakten Xsara Picasso und dem großen C8 setzt der Neue gleichzeitig auf variables Raumangebot und seine einfache Handhabung.#

Foto-Show Citroën Grand C4 Picasso
Foto-Show Citroën C4
Foto-Show Peugeot 4007 und Citroën C-Crosser
Foto-Show Citroën C6


Viel Licht im Innenraum
Der Clou des Fünftürers ist sein lichtdurchfluteter Innenraum. Die Windschutzscheibe ist weit ins Dach gezogen und gewährt somit einen freien Blick in den Himmel. Bei starker Sonneneinstrahlung spendet ein Rollo Schatten. Die A-Säule, ansonsten in Vans oft ein Sichthindernis, ist zwei schmalen Stegen gewichen, die von einem großen Dreiecksfenster getrennt werden. Optional bietet der C4 mit einem Glasdach auch den Passagieren der hinteren Reihen freie Sicht nach oben.

Diesel mit genug Power
Für den Antrieb stehen zwei Diesel- und zwei Ottomotoren zur Wahl. Größten Anteil bei den Verkäufen wird wohl der stärkere Selbstzünder mit 136 PS Leistung aus zwei Litern Hubraum haben. Der Vierzylinder bringt das knapp 1,7 Tonnen schwere Fahrzeug mit seinem bei 2000 Umdrehungen pro Minute anliegenden maximalen Drehmoment von 270 Newtonmetern schnell in Schwung und verfügt auch bei höherem Tempo immer über genügend Durchzugskraft. Die Geräuschentwicklung hält sich dabei in angenehmen Grenzen.

Zum Neuheitenkalender (Foto: Archiv)Zum Neuheitenkalender (Foto: Archiv)Gangwechsel nicht weich genug
Für die Kraftübertragung bietet Citroën beim Top-Diesel ausschließlich ein automatisiertes Schaltgetriebe an, wie es auch im kompakten C4 eingesetzt wird. Unlogische Schaltpunkte und deutlich spürbare Gangwechsel sorgen allerdings für getrübtes Vergnügen. Sanfter und überraschungsärmer fährt man mit der manuelle Gangwahl am Lenkrad. Dabei braucht die feststehende Nabe einige Eingewöhnungszeit, da die an ihr befestigten Paddel die Lenkbewegungen nicht mitmachen.

Kein Kurvenräuber
Das Fahrwerk des Siebensitzers wurde auf Komfort ausgelegt. Dafür hält es mittels einer luftgefederten Hinterachse alle Unebenheiten von den Wirbelsäulen der Insassen fern. Das Nehmen schneller Kurven gehört nicht zu seinen Talenten. Die sesselartigen Sitze - bequem, aber ohne Seitenhalt - unterstützen das Salongefühl.

Gute Verarbeitung
Im gut verarbeiteten und hochwertig wirkenden Innenraum finden sich Tacho und Drehzahlmesser in der Mitte des Armaturenbretts. Die Bedienelemente für die Klimaanlage sitzen auf Fahrer- und Beifahrerseite jeweils direkt neben der Tür. Dadurch kann ein Alleinfahrer die Düsen für den Nebenplatz nicht selber regeln. Deswegen und wegen des an der Lenksäule angebrachten Wählhebels für das automatisierte Getriebe bleibt der Mitteltunnel jedoch frei für große Ablagefächer.

Dritte Sitzreihe nur Alibi
Weitere Ablageflächen finden sich großzügig im Fahrzeug verteilt. Die zweite Sitzreihe besteht aus drei Einzelsitzen, die trotz einer etwas kurzen Sitzfläche auch Erwachsenen ausreichend Platz bieten. Die zwei Plätze der dritte Reihe hingegen erfüllen nur die Anforderungen von Not- oder Kindersitzen. Bei voller Bestuhlung stehen 208 Liter Gepäckraum zur Verfügung, klappt man die dritte Reihe mit zwei Handgriffen ein, entstehen 576 Liter Volumen. Werden nur die Frontsitze benötigt, steigt das Volumen auf 1951 Liter in einem ebenen Laderaum. Eine niedrige Ladekante lässt das Befüllen locker von der Hand gehen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal