Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

Audi Abt TT-Sport: 300-PS-Macho mit Manieren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Abt TT-Sport  

300-PS-Macho mit Manieren

03.01.2008, 12:00 Uhr | Werner Wagner / mid

Abt TT-Sport (Foto: mid)Abt TT-Sport (Foto: mid) Die Leistungssteigerung eines Automobils muss nicht immer ganz offenkundig zur Schau gestellt werden. Ein sehr anschauliches Beispiel für ein derartiges Understatement ist der Abt TT-Sport. Ganz nach dem Motto "Power ja, Protz nein" lässt der in Kempten veredelte Audi nur erahnen, was er wirklich unter der Haube hat.

Foto-Show Audi TT Roadster
Foto-Show Audi TT Coupé

Fast doppelt so teuer

Denn äußerlich unterscheidet sich der Abt TT-Sport kaum vom Serienmodell. Der Macho mit den guten Manieren kostet in der gefahrenen Ausführung stolze 65.488 Euro und damit fast exakt doppelt so viel wie die 32.750 Euro teure Basisversion. Ein Haufen Geld für einen Haufen Spaß.

Vierzylinder mit 300 PS

Für die Veredlung haben die Allgäuer Tuner ganz schön tief in die Trickkiste gegriffen und dem 2,0-Liter-T-FSI-Motor 100 Mehr-PS entlockt, so dass nun die Leistung mit 300 PS in den Papieren steht. Diese Power katapultiert den Abt-Audi in fünfeinhalb Sekunden auf Tempo 100 und damit in
1,1 Sekunden weniger als bei der Serienversion. Das maximale Drehmoment beträgt nach dem Tuning 370 statt 280 Newtonmetr und die Höchstgeschwindigkeit wächst um 16 km/h auf 256 km/h. Das ist in jeder Lebenslage mehr als genug.

Aktuelle Meldungen Autogramm

Durchschnittlich 11,5 Liter Verbrauch

Doch den TT-Sport bewegt man eher selten am Limit. Er verführt gerne zu einer sportlich-ambitionierten Fahrt, aber nie zur Raserei - was letztlich auch in einem akzeptablen Durchschnittsverbrauch von 11,5 Litern Super Plus auf 100 Kilometer mündet.

Für Ruhe und Rasen

Der Abt TT-Sport lässt sich im niedrigeren Drehzahlniveau genauso gut und mit Spaß bewegen wie im roten Drehzahlbereich. Was die Tuner alles an feinen Teilen eingebaut haben, erfährt man natürlich erst, wenn man sich dem Grenzbereich nähert.

Präzise Lenkung

Da kann beispielsweise das 1770 Euro teuere Sportfahrwerk glänzen, das vom Ex-DTM-Pilot Hans-Christian Abt persönlich abgestimmt wurde: Der TT liegt satt und sauber auf der Straße, die Lenkung führt den Wagen sehr präzise auf der gewählten Linie. Im Bedarfsfall vernichtet die Sportbremsanlage für 1650 Euro die überschüssige Energie wieder souverän.

Knall bei Vollgas

Ein wahrlich klingendes Extra haben sich die Abt-Techniker einfallen lassen: Die Abgasanlage beim getunten Straßen-TT wurde so abgestimmt, dass sie unter Volllast beim Schalten knallt. So entsteht mit entsprechendem Druck aufs Gaspedal zumindest akustisch echtes Renn-Gefühl.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verkehrschaos in Vietnam 
Dieser Rollerfahrer muss irre sein

Dieser vietnamesische Rollerfahrer rast mit seinem Zweirad rücksichtslos durch die Straßen von Hanoi. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Anzeige
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.


Anzeige
shopping-portal