Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

Sportwagen-Autotest: Nissan GT-R schlägt Porsche 911 Turbo

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sportwagen-Test  

Nissan gegen Porsche - GT-R schlägt 911 Turbo

06.02.2009, 15:43 Uhr | mid

Nissan GT-R (Foto: Nissan)Nissan GT-R (Foto: Nissan) Der Wettkampf der Supersportler geht in die nächste Runde. Der Herausforderer Nissan GT-R hat nun bei einem "Auto Bild"-Vergleichstest einen knappen Sieg gegen den etablierten Porsche 911 Turbo davon getragen. In den meisten getesteten Kategorien war der Nissan gleich gut oder besser als der Platzhirsch Porsche. Auf Platz drei landete der Lamborghini Gallardo LP 560-4.

Nissan GT-R deutlich billiger als der Porsche 911 Turbo

Besonders beim Preis konnte der Nissan GT-R bei den 29 Chefredakteuren aller "Auto Bild"-Ableger punkten. So kostet das Fahrzeug rund 82.000 Euro. Das ist für Normalbürger kaum zu bezahlen doch gegenüber dem Porsche ist das fast ein Schnäppchen. Der Porsche 911 Turbo schlägt mit rund 143.000 Euro zu Buche. Dabei befinden sich beide Fahrzeuge in derselben Leistungsklasse. Sowohl der Porsche als auch der Nissan leisten knapp 500 PS aus sechs turbogeladenen Zylindern und sind mit Allradantrieb ausgerüstet. Noch leistungsstärker ist der Lamborghini mit 560 PS. Dafür kostet der Wagen auch 183.000 Euro.

Porsche bietet die bessere Sitzposition

Nicht nur beim Preis sondern auch in Kerndisziplinen wie beim Antrieb konnte der GT-R den Porsche schlagen. Mit 12,2 Liter verbraucht der Nissan 1,4 Liter weniger Superbenzin als der Porsche. Allerdings dürfte dieses Thema die finanzstarken Käufer der Sportwagen weniger interessieren. Weitaus wichtiger dürfte für diese Kunden die Alltagstauglichkeit der Fahrzeuge sein und hierbei konnte Porsche die Tester überzeugen. Das gilt zum Beispiel für die Sitzposition des Fahrers.

Nissan GT-R erst im Laufe des Jahres in Deutschland verfügbar

Am Ende bleibt für die Japaner aber ein knapper Punktsieg. Doch davon haben die Kunden hierzulande noch wenig: Erst im Laufe diesen Jahres wird der Nissan GT-R auch in Deutschland angeboten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal