Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

Autotest: Porsche Panamera bietet Luxus mit hohem Wirkungsgrad

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Porsche  

Panamera bietet Luxus mit hohem Wirkungsgrad

19.03.2009, 09:34 Uhr | Günter Weigel / mid

Porsche Panamera: Schneller Luxus für Vier (Foto: Porsche)Porsche Panamera: Schneller Luxus für Vier (Foto: Porsche) Mit höherer Endgeschwindigkeit und geringerem Verbrauch will der Porsche Panamera ab September seine Wettbewerber in der Klasse der Hochleistungslimousinen hinter sich lassen. Zudem soll das bis zu 300 km/h schnelle viertürige Coupé hohen Fahrkomfort mit der markentypischen Sportlichkeit vereinen. Dazu war allerdings ein hoher Aufwand nötig, wie Porsche-Entwicklungschef Wolfgang Dürheimer auf dem hauseigenen Testgelände in Weissach erklärt.#

Foto-Show Porsche Panamera
Foto-Show Technik-Highlights im neuen Panamera
Foto-Show Porsche Panamera Hybrid
Porsche-Fahrer berichten: Autobewertung Porsche
Alle Sportwagen-News

Der neue Porsche Panamera - diskutieren Sie mit! Am Textende finden Sie ein Kommentar-Feld. Einfach einen (Spitz-)Namen eintragen, Text eingeben und absenden.

Sportlimousine mit Doppelkupplungsgetriebe

Eine wesentliche Rolle beim sparsamen Umgang mit Treibstoff spielt das Siebengang-Doppelkupplungs-Getriebe (PDK), das Porsche für den Panamera entwickelt hat. Es ist nun so ausgelegt, dass es auch die hohen Drehmomentwerte des 500 PS starken V8-Turbomotors überträgt. Zudem verfügt der jüngste Porsche über eine neue Allradtechnik, bei der der vordere Achsantrieb durch den Motorblock geführt wird. Erst dadurch passte das ursprünglich für das SUV Cayenne konzipierte Triebwerk überhaupt unter die flachere Motorhaube des Panamera.

Leichter Motor mit fast fünf Litern Hubraum

Der 4,8-Liter-Motor in seiner Saug- und Turbovariante wurde gründlich überarbeitet und leichter gemacht. Durch die Verwendung von Magnesium-Bauteilen, Nockenwellenverstellern aus Aluminium und einem neuen Kurbeltrieb konnte das Gewicht der bewegten Massen um 16,5 Prozent gesenkt werden. Ein neues Thermomanagement sorgt dafür, dass die Maschine schneller ihre Betriebstemperatur erreicht.

Technische Daten und Preise Porsche Panamera


Version

Panamera S

Panamera 4S

Panamera Turbo

Motor

V8

V8

V8-Biturbo

Leistung

400 PS

400 PS

500 PS

0-100 km/h

5,4 s

5,0 s

4,2 s

V-Max

283 km/h

282 km/h

303 km/h

Verbrauch

10,8 l

11,1 l

12,2 l

CO2

253 g

260 g

286 g

Preis ab

94.575 €

102.251 €

135.154 €

Der große Porsche soll Sprit sparen

Zusätzlich ist jeder Panamera mit einem Start-Stopp-System ausgerüstet. Zusammen mit einem besonders windschlüpfrigen Unterboden soll der Panamera S bei einer Leistung von 400 PS mit 10,8 Litern Super je 100 Kilometer auskommen. Die Turboversion braucht laut Hersteller 12,2 Liter. In Relation zu den gebotenen Fahrleistungen und der üppigen Leistung sind das beachtliche Werte.

Foto-Show Aston Martin Rapide
Auto-Video
Foto-Show BMW Concept CS

Leichter als der Audi A8 mit Alukarosserie

Um den Panamera so leicht wie möglich zu gestalten, setzt Porsche bei der Karosserie auf einen bunten Materialmix. Außen kommen Kunststoffe, Aluminium und Magnesium zum Einsatz. Sie machen 25 Prozent des Rohbaus aus. Im zentralen Karosseriebereich setzt man auf Stähle unterschiedlicher Härte bis hin zu Edelstahl. So konnten die schwereren Materialien dort verbaut werden, wo die größte Steifigkeit gefordert ist. Gleichzeitig ist der Schwerpunkt des Fahrzeugs optimal austariert. Daher stammt seine hohe Agilität. Der Panamera wiegt 1770 Kilogramm und unterbietet damit auch den leichten Audi A8 mit seiner Alu-Karosserie.

Aktuelle Meldungen Autogramm

Viel Platz für vier Personen

Der Innenraum des Porsche ist konsequent für vier Personen ausgelegt. Eine rückwärtige Sitzbank gibt es nicht. Stattdessen sitzen die Fond-Passagiere auf bequemen Einzelsitzen, die in ihrer Form an das Gestühl des 911er erinnern. Selbst wirklich groß gewachsene Personen finden auf den Rücksitzen bequem Platz. Dank einer Ausbuchtung im Dachhimmel ist auch die Kopffreiheit mehr als ausreichend. Einzig der etwas beengte Ausblick durch die coupéhaft verlaufende Form der hinteren Seitenscheiben schränkt das Raumgefühl ein.

Luftfederung mit Zusatzvolumen

Dafür ist der Federungskomfort auf hohem Niveau, solange der Fahrer die optionale Luftfederung geordert hat und diese in der Komfortstellung belässt. Ein Druck auf die Sport-Plus-Taste jedoch macht aus der sanften Limousine einen bissigen Sportwagen. Damit der Charakter-Wechsel blitzschnell vonstatten geht, hat Porsche eine neue geschlossene Luftfederung entwickelt, die den Dämpfungsbereich des Federungszylinders durch ein elektrisch gesteuertes Ventil halbiert oder verdoppelt, ohne dass dafür externe Luft komprimiert werden muss.

Foto-Show Porsche Boxster Facelift
Foto-Show Porsche Cayman Facelift

V8-Motor kann Flüstern und Fauchen

Den Spagat zwischen Luxusliner und Sportwagen schafft der Neue auch beim Klang. Der Panamera ist bei normaler Fahrt unauffällig leise und zurückhaltend. Tritt man aber das Gaspedal durch, grollt und faucht der Motor, ganz wie es sich für einen Sportler in V8-Form gehört. Insgesamt hat sich der hohe Aufwand für die vierte Baureihe gelohnt. Die für die ersten zwölf Monate avisierten 20.000 Einheiten dürften auch in Zeiten der Krise ihre Fans finden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal