Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

Porsche 911 von Singer: Herzrasen für Puristen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Herzrasen für Puristen - Teil 2

| Frank Lansky, wanted.de

Porsche 911 von Singer: Herzrasen für Puristen. Ein Porsche 911 nach dem Neu-Aufbau von Singer (Quelle: Singer Vehicle Design)

Ein Porsche 911 nach dem Neu-Aufbau von Singer (Quelle: Singer Vehicle Design)

Die Firma verriet wanted.de, dass der Name Singer auf den Gründer und Haupt-Eigentümer des Projekts zurückgeht: Designer Rob Dickinson war einst der Sänger der britischen Rockband Catherine Wheel, die von 1990 bis ins Jahr 2000 existierte und es mit den Songs Black Metallic und Crank in den USA zweimal in die Top-10 schaffte. Der Bandname wiederum stammt von einem mittelalterlichen Folterinstrument, was aber keine Querverbindung zu den Rädern der Rennwagen sein soll.

Auch der Sound der Wagen spielt bei der Namensgebung der Firma eine Rolle. Kleine Fußnote: Bei der Pressevorstellung fuhr der grüne Porsche mit einem besonderen Nummernschild herum: Song 1, das Lied Nummer eins, traf bei Medien und Kunden genau den richtigen Ton.

Hot Rod der Extraklasse

So hat Sänger Dickinson seine Liebe zu Porsche nun zu seinem Beruf gemacht: Vor Jahren sorgte sein aufgemotzter gelb-orangener Porsche aus dem Jahr 1969 in der Hot-Rod-Szene für Aufsehen. Am berühmten Venice Beach fiel den Leuten seinen Worten zufolge die Kinnlade herunter. Und plötzlich wollten alle einen neugeborenen 911er fahren.

Jetzt gibt sich Dickinson bescheiden: Er wäre schon zufrieden, sechs bis zwanzig Autos in den nächsten zehn bis zwanzig Jahren zu verkaufen. Pro Jahr kann die Manufaktur in der Stadt der Engel sechs bis acht Renner auf die Straße bringen. Das dritte Vintage-Modell mit der Nummer SVD911AC003 – diesmal in Creme-Weiß - wurde übrigens gerade für einen Porsche-Händler gebaut.

"Wenn es perfekt ist, lassen wir es wie es ist“

Auch der nächste Kunde erhält seinen Porsche getreu dem Firmenmotto: „Wenn es verbessert werden kann, lass es uns verbessern. Wenn es perfekt ist, lassen wir es wie es ist.“

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Neu: MagentaMobil Start L mit 100 Minuten Allnet
zur Telekom
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017