Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

IAA 2011: Supersportwagen der Extraklasse

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

IAA 2011: Supersportwagen der Extraklasse

16.09.2011, 11:01 Uhr | Jens Höfling, wanted.de

IAA 2011: Supersportwagen der Extraklasse. Model vor dem Lamborghini Gallardo LP 570-4 Blancpain. (Quelle: Katja Lenz / t-online.de)

Model vor dem Lamborghini Gallardo LP 570-4 Blancpain. (Quelle: Katja Lenz / t-online.de)

Lamborghini, Bugatti, Porsche, Bentley:  In Halle 3 der Internationalen Automobilausstellung 2011 (IAA) kommt man aus dem Staunen kaum raus. Die exklusivsten Hersteller zeigen ihre neuen Super-Sportwagen. In unserer Foto-Show gibt´s die besten Sportwagen-Highlights sowie die heißesten Messe-Girls.

Eine Augenweide ist allen voran der neue Lamborghini Super Trofeo Stradale, der in Frankfurt auf der IAA vom 15. - 25. September Premiere feiert. Der feuerrote Sportwagen wird in einer limitierten und nummerierten Auflage von 150 Stück hergestellt und basiert technisch auf dem Gallardo Superleggera. Der Gallardo Stradale verfügt über den Heckspoiler aus der Lamborghini-Rennserie, der für spürbaren Abtrieb sorgt. Die Eckdaten sind atemberaubend: Der Italiener leistet 570 PS, spurtet in 3,4 Sekunden auf 100 und in 10,4 Sekunden knackt der Lamborghini bereits die 200er-Marke.

Rassige Lamborghini-Girls

Erst bei 320 km/h ist Schluss. Unglaublich - genauso wie die beiden rassigen, gelockten Lamborghini-Girls, die Sie auch in unserer Foto-Show bestaunen können.

Auch die Autoschmiede Bugatti ließ sich auf der IAA nicht lumpen. So präsentieren die Franzosen ein weiß-blaues PS-Monster der besonderen Art.

Der Bugatti Grand Sport ,,L'Or Blanc"  entstand in Zusammenarbeit mit der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin (KPM). Der Sportwagen ist im Innenraum mit Porzellan-Elementen verziert.

Schnellster Supersportwagen

So viel Grazie im Innenraum stehen martialische 1001 Pferdestärken im Motorraum gegenüber, die den Grand Sport auf über 400 km/h beschleunigen können. Damit ist er der schnellste Supersportwagen mit Straßenzulassung. Mit offenem Verdeck schafft der Bugatti immerhin 350 km/h und sichert sich so auch den Titel als schnellstes Cabrio der Welt.

Laut Branchenkreisen ist das Bugatti-Unikat schon verkauft: Für den den stolzen Preis von 1,65 Millionen Euro.

Porsche mit neuem 911-Geschoss

Aber nicht nur die Italiener können Sportwagen bauen, die das Blut in Wallung bringen. Auch beim eher bodenständigen Porsche 911 geraten viele ins Schwärmen. Zuerst sticht die neue Linienführung der Karosserie ins Auge, die in der Länge um rund sechs Zentimeter gewachsen ist. Im Heck arbeitet ein neuer Sechszylinder-Boxermotor mit Benzin-Direkteinspritzung. Der Porsche leistet 350 PS und der Carrera S sogar 400 PS. Bei so viel Power schluckt der Zuffenhausener jedoch 16 Prozent weniger Sprit als sein Vorgänger. Ein Vernunftauto bei einem Preis von knapp 90.000 Euro ist der 911er allerdings nicht. Aber wen interessiert schon der Preis, wenn man Porsche fahren kann. Ähnlich ticken wahrscheinlich auch die Fahrer eines Bentley Continental GTC. Die Briten präsentieren in Frankfurt das neue Luxus-Cabriolet mit sensationellen 575 Pferdestärken unter der Motorhaube. Aber ein imageträchtiger Bentley zeichnet sich wohl eher durch luxuriöse Verarbeitung als durch Motorleistung aus: Um die Optik und Ausstrahlung eines von Hand gefertigten Fahrzeugs zu erzielen, wurden die vorderen Aluminiumkotflügel ohne Nähte oder Schweißstellen mit hochmodernen Fertigungstechniken geformt. Außerdem verfügt der Viersitzer über eine von Hand gefertigte Fahrgastzelle mit weichen Lederbezügen sowie einer umfangreichen Palette an Edelholzfurnieren, kühlen Metallen und hochflorigen Teppichen. So viel Luxus schlägt dann auch mit fast 200.000 Euro zu Buche.

Traum noch nicht zu Ende

Natürlich ist nach einem Besuch der Halle 3 der Traum vom Luxus-Sportwagen noch nicht zu Ende. Auch Sportwagenhersteller wie Ferrari, Maserati und Jaguar füllen in Frankfurt mit ihren neuen Flaggschiffen die riesigen Hallen. Einen ersten Eindruck bekommen Sie in unserer Foto-Show mit den exklusivsten Luxus-Karossen auf der IAA. Oder schauen Sie sich die hübschesten Hostessen auf der Messe in unserer Show an. Sie werden es nicht bereuen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017