Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

Subaru BRZ: Der Volkssportler

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Subaru BRZ  

Der Volkssportler

04.12.2012, 14:25 Uhr | , t-online.de

Subaru BRZ: Der Volkssportler. Subaru BRZ 2,0 Sport Automatik (Quelle: t-online.de/Patrick Schäfer)

Subaru BRZ 2,0 Sport Automatik (Quelle: Patrick Schäfer/t-online.de)

Mit aufregendem Design und sportlichen Fahrleistungen zum günstigen Preis will Subaru wieder junge Kunden locken: Der Subaru BRZ, Zwilling des Toyota GT 86, soll ein Volkssportler sein. Aber stimmt das auch? Wir haben ihn getestet.

Subaru BRZ mit sportlichem Design

Der BRZ ist sehr flach geraten - nur 1,28 Meter misst er in der Höhe. Ein frecher Raubvogel-Blick vorne, ein kecker Hüftschwung hinten, dazu die zweifarbigen 17-Zöller sowie ein Spoiler am Heck geben dem Design eine sportliche Extranote. Und das alles für einen günstigen Einstiegspreis von 29.000 Euro - der kleine Sportler macht Eindruck. Immer wieder bleiben Passanten vor dem blauen Flitzer stehen und begutachten ihn.

Sportwagen für zwei

Sportlichkeit muss der Fahrer zunächst selbst beweisen: Beim Einsteigen fällt man geradezu in die Sportsitze, Vorsicht ist auch mit dem Fuß geboten, der gerne am Schweller hängen bleibt. Der Beifahrer hat sehr viel Beinfreiheit, über den Platz auf der Hinterbank muss man nicht viel Worte verlieren - er ist schlichtweg nicht vorhanden. Aber das macht auch gar nichts, der BRZ will ein rassiger Sportwagen sein.

Auto 
Toyota 86: Fahrspaß zum günstigen Preis

Das 200-PS-Modell kostet knapp 30.000 Euro. zum Video

Relativ spartanischer Innenraum

Dazu passt die karge Ausstattung, trotzdem ist die Plastiklandschaft des Subaru ansehnlich geraten. Hinter dem kleinen und griffigen Sportlenkrad liegen die Instrumente gut im Blick, der Drehzahlmesser ist mittig platziert - schließlich ist der 200 PS starke Boxer-Motor ein drehfreudiges Aggregat. Annehmlichkeiten wie Klimaanlage, Lichtsensor und elektrische Fensterheber sowie eine Teillederausstattung geben etwas Komfort, rote Ziernähte und Alupedale versprühen sportliches Flair.

Technische Daten Subaru BRZ

Motor

Vierzylinder-Boxermotor

Hubraum

1998 ccm

Leistung

200 PS

Drehmoment

205 Nm

0 - 100 km/h

8,2 s (Automatik)

V-Max

210 km/h (Automatik)

Verbrauch / Testverbrauch

7,1 l / 9,6 l

Preis ab

29.000 Euro


Der BRZ will hohe Drehzahlen

In der Automatikversion zieht der BRZ relativ spurtfreudig an der Ampel davon, beim Druck auf die Sporttaste werden die Gänge dann auch ganz ausgefahren. Wer mit den Wippen am Lenkrad schaltet, darf sich nicht von der ab 6000 Umdrehungen zum Schalten mahnenden roten Leuchte irritieren lassen: das maximale Drehmoment von 205 Newtonmetern liegt ab 6400 Umdrehungen an. Also besser auf dem Gas bleiben und erst bei 7000 schalten.

Keine spektakuläre PS-Maschine

Im Automatikmodus ruckt man sich so durch die sechs Gänge. Der 1271 Kilogramm leichte BRZ ist ein kleiner Rüpel, der es mit dem Komfort nicht so genau nimmt. Dafür werden die Insassen immer genauestens über die Beschaffenheit der Straße informiert. Bei hohen Geschwindigkeiten macht sich die straffe Abstimmung bezahlt: Auch bei langen Bodenwellen taucht der BRZ kaum ein und liegt in schnellen Kurven wie das sprichwörtliche Brett auf der Straße.

Sportlichkeit neu definiert

Durch das laute Motorengeräusch und die gute Straßenlage kommt einem der Subaru schneller und stärker vor, als er ist: Er sprintet in gut acht Sekunden auf Tempo 100 und ist über 200 km/h schnell. Das hört sich nicht besonders spektakulär an, aber die nackten Zahlen geben nicht den Fahrspaß wieder, den man mit dem Subaru BRZ hat. Der knurrige, laute Boxermotor, der bis zu 7500 Umdrehungen mitmacht, die satte Straßenlage mit der direkten Lenkung, der sportliche Hinterradantrieb, mit dem man um die Kurven wedeln kann - all das macht den BRZ zu einem rassigen Sportler. Auch wenn er nicht der Schnellste ist. Weniger ist manchmal doch mehr.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal