Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

Lamborghini Aventador Roadster: Die Magie der Emotion

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lamborghini Aventador Roadster  

Die Magie der Emotion

26.03.2013, 17:43 Uhr | Press-Inform

Lamborghini Aventador Roadster: Die Magie der Emotion. Lamborghini Aventador LP 700-4 Roadster (Quelle: Press Inform)

Lamborghini Aventador LP 700-4 Roadster (Quelle: Press Inform)

Ein Lamborghini Aventador Roadster passt nach Miami South Beach in Florida wie die sprichwörtliche Faust ins Auge. Das verheißungsvolle Fauchen der Maschine und die exotische Umgebung wecken Erinnerungen an Fernseh-Abende mit Miami Vice in den 80er Jahren. Der Fahrer eines Lamborghini Aventador Roadster wirkt immer ein bisschen wie von Tubbs und Crocket gejagt.

Kaum ein Bolide bringt den Asphalt schon im Stand so zum Kochen wie ein offener Lamborghini Aventador. Wirkliche Cabrio-Gefühle kommen dabei indessen durch die hochfeste Kohlefaserkonstruktion nur eingeschränkt auf. Selbst wenn die beiden je sechs Kilogramm schweren Dachteile ausgebaut und ausfüllend im Vorderwagen verstaut sind, wirkt der Roadster eher wie ein Targa, wobei schon der Lamborghini Silhouette über dieses Karosserie-Konzept verfügte. Die Heckscheibe selbst lässt sich beim Aventador elektrisch öffnen und schließen.

Lamborghini Aventador LP 700-4 Roadster: pure Emotion

"Der Roadster ist noch seltener und noch emotionaler als der normale Aventador", unterstreicht Lamborghini-Chef Stephan Winkelmann die zusätzliche Exklusivität des Boliden. 1968 hatte Lamborghini mit dem Miura erstmals einen V12-Roadster gebaut – als Einzelstück. Seine gewiss nicht langsamen Vorfahren lässt der Lamborghini Aventador Roadster aber mühelos hinter sich. Die 300 km/h-Marke bewältigt der Supersportler in 19,6 Sekunden und verzögert in grandiosen 31 Metern von 100 km/h bis zum Stillstand.

Lamborghini Aventador Roadster beschleunigt jenseits von gut und böse

Als echter Supersportwagen ist das ebenfalls 4,78 Meter lange und gerade einmal 1,14 Meter hohe Lamborghini Aventador Coupé die bessere Wahl. Wer will schon bei Geschwindigkeiten von weit über 300 km/h mit einem offenen Dach unterwegs sein? Doch auch der Lamborghini Aventador LP 700-4 Roadster schafft – offen wie geschlossen - Tempo 350 und 0 auf 100 km/h in drei Sekunden. Wer die Heckscheibe herunterfährt, dem reißt der V12-Sound nicht erst oberhalb von 6000 Umdrehungen die Ohren ab.

Kompromisslose Fahrmaschine Lamborghini Aventador Roadster

Der 700 PS starke Lamborghini Aventador LP 700-4 Roadster fährt sich genauso kompromisslos, wie er aussieht. Kein Unterschied zum Coupé. Zumindest wenn der Pilot den 6,5 Liter großen Zwölfzylinder mit hohen Drehzahlen herausfordert, gibt es kein Halten mehr. Bestialische Fahrleistungen untermalt von Brüllorgien des Triebwerks beindrucken offen wie geschlossen gleichermaßen.

Lamborghini Aventador Roadster: Bestie mit Manieren

Dabei lässt sich der Aventador durchaus handzahm bewegen. Der variable Allradantrieb sorgt dafür, dass die Motorleistung nicht sinnlos verpufft und der mehr als 1,8 Tonnen schwere Norditaliener auch im Grenzbereich seinen Stier steht. Die Motorelektronik schaltet eine der beiden Zylinderbänke im Teillastbetrieb bei Geschwindigkeiten unter 130 km/h ab, um den Verbrauch auf einen Normwert von 16 Litern zu senken. Abgedeckt wird der 6,5 Liter große Direkteinspritzer von einer Glasabdeckung, die an ein Wirbelsäulenskelett erinnert.

Trotz extrem hohen Preises ein Renner

Der Preis für den ab Juni erhältlichen Lamborghini Aventador LP 700-4 Roadster liegt bei 357.000 Euro; 30.000 Euro mehr als das Coupé. Lamborghini hat von der im Sommer 2011 vorgestellten Coupé-Version des Aventador bisher 1.300 Fahrzeuge verkauft. Der Lamborghini Aventador LP 700-4 Roadster ist trotz seines Preises vauch im Verkauf ein Renner: "Wir sind weitere 15 Monate ausverkauft", rechnet Lamborghini-Chef Stephan Winkelmann.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal