Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

Ford Mondeo: So gut ist der Mittelklasse-Wagen aus zweiter Hand

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Der Ford Mondeo: Gewachsenes Markenflaggschiff

22.02.2013, 10:07 Uhr | dpa-tmn

Ford Mondeo: So gut ist der Mittelklasse-Wagen aus zweiter Hand. Ford Mondeo im Gebrauchtwagen-Check (Quelle: Hersteller)

Ford Mondeo im Gebrauchtwagen-Check (Quelle: Hersteller)

Der Ford Mondeo ist der größte Wagen der Kölner. Wer die dritte Generation als Gebrauchtwagen kaufen möchte, sollte jedoch auf einige Punkte achten. Ältere Exemplare des Mittelklasse-Wagens fallen mit einigen Mängeln auf.

Ford Mondeo: Inzwischen nicht schlecht

Die vierte Mondeo-Auflage kam 2007 zu den Händlern. Angeboten wird das Auto traditionell als Stufenheck- und Schrägheck-Limousine sowie als Turnier genannter Kombi. Das Expertenurteil zum Mondeo fällt nach anfänglich häufigen Mängelerscheinungen mittlerweile positiv aus.

Gepflegte Exemplare mit wenigen Mängeln

"Wer ein gepflegtes Exemplar findet, kann wenig falsch machen", steht im TÜV Report 2013 mit Bezug auf die Baujahre ab 2007, die bislang fast nur mit Starterproblemen auffielen. Ältere Exemplare schlagen sich aber inzwischen mit Rost an Türkanten und Kofferraumklappen herum, typische Macken sind auch Fehler in der Motorsteuerung und poröse Bremsschläuche.

Auto 
Das wird der neue Ford Mondeo

Ford zeigt in Detroit neue Mittelklasse. zum Video

Schlechte Wertung bei der ADAC-Pannenstatistik

In der ADAC-Pannenstatistik 2009 belegte der Mondeo noch den vorletzten Platz in der Mittelklasse, Ford hat aber nachgebessert. Damals stellte der ADAC Mängel wie defekte Kraftstoffpumpen bei den Benzinern des Baujahrs 2008 oder fehlerhafte Nockenwellensensoren bei Dieseln (bis 2009) fest. Diese Bauteile sollten Gebrauchtwagenkunden im Blick haben. Ein klemmendes Ventil im Bremssystem war Anlass für einen Rückruf (2008/2009).

Motoren von 90 bis 240 PS

Wer sich für einen gebrauchten Mondeo interessiert, hat bei der Motorisierung je nach Baujahr, Generation und Karosserieform die Wahl zwischen Benzinern von 110 PS bis 240 PS. Bei den Dieselmotoren reicht die Leistungsspanne von 90 bis 200 PS. Zwischen 2008 und 2011 bot Ford den Mondeo auch für den Betrieb mit dem Bioethanol E85 an (145 PS), seit 2009 ist eine 141 PS starke Autogasversion im Programm.

Ford Mondeo: Das kostet er aus zweiter Hand

Auf dem Gebrauchtwagenmarkt kostet ein Mondeo Turnier 2,2 TDCi Ghia X von 2008 mit 175 PS starkem Diesel noch rund 11.600 Euro. Diesen Richtpreis nennt die Schwacke-Liste bei einer Laufleistung von etwa 89.700 Kilometern. Ein Benziner als Stufenheck, so der Mondeo 2,3 Black Magic mit 160 PS von 2010, wird mit rund 15.850 Euro geführt (40.150 Kilometer).

Mondeo mit Autogas ab 12.000 Euro

Ein Mondeo Turnier mit Autogasantrieb von 2009 sollte ab 12.000 Euro zu bekommen sein. Solch ein LPG-Flexifuel-Fahrzeug hat laut Schwacke im Schnitt 68.100 Kilometer auf dem Tacho.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal