Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

Citroën DS3 Cabrio: Dachblender mit Vorteilen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Citroën DS3 Cabrio  

Dachblender mit Vorteilen

20.06.2013, 10:17 Uhr | , t-online.de

Citroën DS3 Cabrio: Dachblender mit Vorteilen. Citroën DS3 Cabrio (Quelle: t-online.de/Patrick Schäfer)

Citroën DS3 Cabrio (Quelle: Patrick Schäfer/t-online.de)

Perfektes Cabriowetter im Juni 2013: Wir sind das neue Citroën DS3 Cabrio gefahren. Der offene Franzose zeigte im Autotest viel Licht und wenig Schatten.

Citroën DS3 Cabrio: Der Trick mit dem Faltdach

Beim ersten Rundgang um das Auto fällt auf: Das DS3 Cabrio sieht aus wie seine geschlossenen Brüder. Sogar die rückwärts zeigende Haifischflosse ist noch da. Streng genommen ist der kleine Franzose ein Blender: Das elektrisch bedienbare Stoff-Faltdach schiebt sich zum Heck, die Dachholme sowie die B- und C-Säule bleiben erhalten. Er ist also kein echtes Cabrio.

Schicker Innenraum auch im Cabrio

Wir machen das Dach auf und los geht's: Im schicken Innenraum mit viel Klavierlack finden wir vorne genug Platz. Wer einen Blick nach hinten riskiert, möchte aber lieber keine Passagiere in den Fond einladen. Die Armaturen sind schick und lassen sich einwandfrei ablesen, das Lederlenkrad sogar unten abgeflacht. Dabei haben wir die schwächsten Motorisierung unter der Haube. Das Fünfgang-Schaltgetriebe lässt sich knackig bedienen, das DS3 Cabrio kommt in der Stadt gut voran.

DS3 Cabrio: Dach auf und zu geht fast immer

Ein Vorteil des Dachkonzepts: Während der Fahrt lässt es sich bis zu einer Geschwindigkeit von 120 km/h öffnen und schließen. Auch die Verwirbelungen im Innenraum sind nicht so extrem - man kann selbst mit Tempo 110 noch "offen" fahren, ohne Orkanböen fürchten zu müssen. Auch der Lärm hält sich in Grenzen. Weniger schön, aber beim Faltdach unvermeidlich: Wer es ganz zurückfahren lässt, sieht nach hinten nichts mehr und muss sich auf die Außenspiegel verlassen.

Citroën DS3 Cabrio VTi 82: Technische Daten

Motor

Dreizylinder-Otto

Hubraum

1199 ccm

Leistung

82 PS

Drehmoment

118 Nm

0-100 km/h

12,5 s

V-Max

173 km/h

Verbrauch / Testverbrauch

4,9 l / 6,1 l

Preis ab

17.790 Euro


Der kleinste Motor ist etwas schwach auf der Brust

Der kleine Dreizylinder mit 82 PS bietet guten Durchzug und reicht für gemütliche Cabrio-Touren vollkommen aus. Das Aggregat zeigt sich erstaunlich kultiviert, der Verbrauch von etwas mehr als sechs Litern geht in Ordnung. Wer aber längere Strecken fährt oder mehr Power vor allem bei Anstiegen auf der Autobahn wünscht, sollte lieber zu den stärkeren Vierzylinder-Aggregate mit 120 oder 155 PS greifen.

Auto 
Großer Vergleich der kleinen Renner

Renault, Citroén und Mini stellen ihre Flitzer an den Start. Video: Drei Kraftzwerge im Vergleich

Die schönsten Leuchten

Am Heck offenbart das DS3 Cabrio Licht und Schatten: Wirklich einmalig sind die neuen 3D-LED-Lampen mit der "unendlichen Grafik" - so schöne Rückleuchten gab es noch nie. Diese kosten allerdings auch 300 Euro Aufpreis, wenn man nicht die Topausstattung "SportChic" wählt.

Großer Kofferraum, kleine Klappe

Wirklich schlecht ist der Zugang zum immerhin 245 Liter großen Kofferraum: Die Öffnung ist so schmal geraten, dass man kaum etwas hineinbekommt. Wer mit dem DS3 Cabrio einkaufen fährt, sollte mindestens die Rückbank für Einkäufe einplanen. In unserem Fall musste der Wasserkasten im Beifahrer-Fußraum untergebracht werden.

Citroën DS3 Cabrio: Offener Zweitwagen

So gesehen ist der offene DS3 ein typischer Zweitwagen: Für 2800 Euro Aufpreis gegenüber der geschlossenen Version hat er viel Frischluft und selbst mit der kleinsten Motorisierung schon jede Menge Fahrspaß zu bieten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal