Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

Jaguar XKR-S: Die sportlichste Raubkatze

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Jaguar XKR-S Cabrio: Wenn Träume fliegen lernen

23.09.2013, 13:36 Uhr | Patrick Schäfer, wanted.de

Jaguar XKR-S: Die sportlichste Raubkatze. Raubkatze mit 550 PS: Der XKR-S ist das derzeit sportlichste Modell von Jaguar. (Quelle: Hersteller)

Raubkatze mit 550 PS: Der XKR-S ist das derzeit sportlichste Modell von Jaguar. (Quelle: Hersteller)

Die Briten werden immer sportlicher - vorbei ist die Zeit der sanft schnurrenden Katzen im Retrolook. Der sportlichste Jaguar ist derzeit der XKR-S mit 550 PS. Wir durften das Topmodell fahren - oder sollte man besser sagen: fliegen?

Schließlich nutzt auch unser schwarzer XKR-S das von der Luft- und Raumfahrt inspirierte Alu-Monocoque. Auf den ersten Blick sieht man dem Topmodell seine brachiale Leistung nicht an. Doch dann fallen die zusätzlichen Lufteinlässe und die Flaps sowie der Frontspoiler aus Sichtcarbon und das RS-Signet ins Auge.

Breite Felgen, knackiger Hintern

Seitlich dominieren die fetten Felgen mit den rot lackierten Bremssätteln und der knackige Hintern wartet mit einem fest installierten Carbonflügel und vier Auspuffendrohren auf. Einmal auf den straffen Performancesitzen, fällt sofort das Alcantaralenkrad mit den Schaltwippen auf - wer hier feuchte Hände bekommt, rutscht nicht so leicht ab. Auch ich bin aufgeregt, muss mich nach dem Starten des Fünfliter-V8 aber erst eine Weile mit dem veralteten Navi beschäftigen.

Überraschend sanft setzt sich die muskulöse Katze schließlich im zweiten Gang in Bewegung, der XKR-S lässt sich leicht und lässig aus der Stadt dirigieren. Leise weht bei offenem Dach der Wind um die Nase. Da ist es doch wieder, das sanfte Schnurren.

XKR-S brüllt wie eine Raubkatze

Aber wehe, wenn das Gaspedal getreten wird. Ein Schub von 680 Newtonmetern presst den Fahrer in den Sitz und nach 4,4 Sekunden liegt schon Tempo 100 an. Dabei brüllt der Kompressor-V8 bösartig wie eine echte Raubkatze.

Ja, man fühlt es: Das ist der stärkste und wildeste Jaguar, der bislang gebaut wurde. Beim Kickdown bei Tempo 70 drehen immer noch die Hinterräder durch. Leider lässt sich die Automatik etwas Zeit beim Wechseln der sechs Gänge. Sportliche Fahrer legen deshalb sofort sowohl den Dynamik- als auch den S-Modus der Automatik ein und greifen gleich zu den Schaltwippen am Lenkrad. >>

Mit der vollen Kontrolle über die Schubkraft des Fünfliter-Motors kann so die Hatz über kurvige Landstraßen oder noch besser: Rennstrecken beginnen. Denn für den alltäglichen Einsatz ist der XKR-S fast schon zu stark: Beim Durchtreten des Gaspedals wackelt die Katze trotz der Differentialsperre ordentlich mit dem Hintern, sämtliche elektronischen Helferlein arbeiten daran, den Sportwagen in der Spur zu halten.

Vorsicht bei Nässe

Und im Zwischenspurt auf der Autobahn lässt man sämtliche Teilnehmer einfach stehen - wenn man will, kann man die Katze auf bis zu 300 km/h Geschwindigkeit treiben. Vorsicht ist bei Nässe geboten: Nur versierte Fahrer sollten hier zum Dynamik- oder gar ESP-Schalter greifen. Das alles hat wie so vieles natürlich seinen Preis: Der Normverbrauch liegt bei 12,3 Litern, bei schneller Fahrt rauschen aber ebenso schnell 25 Liter und mehr durch die acht Zylinder. Wie im Flug ging die Testzeit mit dem Jaguar zu Ende. Aber wer 138.100 Euro übrig hat, für den bleibt der XKR-S Cabriolet kein Traumwagen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Zaubern Sie die Zeichen der Zeit einfach weg
Bye-bye Falten mit Youthlift von asambeauty
Shopping
Boxspringbett inkl. Topper statt 1.111,- € für nur 599,- €
jetzt bei ROLLER.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017