Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

BMW 3er GT: Das Crossover-Konzept geht auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

BMW 3er GT  

Das Crossover-Konzept geht auf

21.12.2013, 13:43 Uhr | , t-online.de

BMW 3er GT: Das Crossover-Konzept geht auf. BMW 3er GT (Quelle: t-online.de)

BMW 3er GT (Quelle: t-online.de)

Ein GT ist ein..., ja was eigentlich? Ein bisschen Kombi, ein bisschen SUV ein bisschen Coupé? Ein wirklicher Gran Tourismo? Kann so viel Stilmix gutgehen? Wir haben es ausprobiert und dem BMW 318d GT seine guten und schlechten Eigenschaften entlockt.

BMW 3er GT überzeugt mit Platzangebot

Überzeugen kann der 3er GT mit seinem Raumangebot. Egal, wo man Platz nimmt, man fühlt sich wohl und ist nirgends eingeengt. Das ist auch wenig verwunderlich, denn dieser 3er ist eigentlich ein 5er: Mit 4,82 Metern Länge ist er dem 5er Touring (4,90 Meter) näher als dem 3er Kombi (4,62 Meter Länge). Auch der Kofferraum ist trotz der coupéartig abfallenden Dachlinie großzügig: 550 Liter passen hinein - maximal sind es 1660 Liter.

Achtung beim Rangieren

Das heißt aber auch: Vorsicht in engen Parkhäusern und schmalen Lücken. Immerhin erleichtern die sich im Rückwärtsgang nach unten abknickenden Spiegel das Rückwärtsrangieren ein bisschen. Ohne Rückwärtskamera ist man allerdings aufgeschmissen.

Video BMW i3  
Karbon statt Blech - Der i3 ist ein radikales Konzept

Die "Freude am Fahren" soll bei BMW auch rein elektrisch möglich sein. Video

Mehr Licht für den Kofferraum

Hilfreich sind die beiden Lichtleisten im Kofferraum, die das Abteil wunderbar erhellen. Keine matte Funzel, sondern ein wirklicher Komfortgewinn in Sachen Ausleuchtung finsterer Winkel. Wasserflaschen lassen sich griffgünstig schräg in die Türtaschen hineinstellen.

Sparsamer Diesel

Nach über 1500 gefahrenen Kilometern verzeichnete die Tankanzeige einen Durchschnittsverbrauch von 6,4 Litern Diesel. Ein guter Wert für ein Fahrzeug von 4,82 Meter Länge und einem Gewicht von mindestens gut 1600 Kilogramm. Immerhin war der Wagen mit Winterreifen ausgerüstet und zusätzliche Verbraucher wie Klimaanlage, Sitz- und Heckscheibenheizung im Dauereinsatz.

Motor etwas zu schlapp

Der Zweiliter-Diesel mit 143 PS Leistung ist allerdings ein Nümmerchen zu klein - er wirkt zuweilen recht angestrengt. Manchmal kann sich der 8-Gang-Automat nicht entscheiden, welchen Gang er wählen soll; dann geht es hin und her. Vor spontanem Überholen auf der Autobahn sollte ein bisschen mehr Zeit also sonst eingeplant werden. Besser bedient ist man sicher mit dem nächst stärkerem Diesel mit 184 PS, wie wir ihn im 4er Coupé erfahren haben.

Innen ist es angenehm

Die Qualität des Innenraum bedarf nicht vieler Worte. Nüchtern-reduziert, geschmackvoll und hochwertig. Nach wie vor lassen sich die Rundinstrumente bestens ablesen, nach wie vor überzeugt das iDrive-Infotainment mit schneller Reaktion und einfacher Bedienlogik.

Klasse Display, schwache Sitzheizung

Empfehlenswert ist das gestochen scharfe Head-up-Display, das alle relevanten Informationen in die Windschutzscheibe projiziert. Vermisst an kalten Wintermorgen haben wir eine Sitzheizung. Die ist zwar vorhanden, kommt aber nur sehr gemächlich auf Touren.

Fazit BMW 3er GT

Wenn auch die Bezeichnung "GT" zunächst irritiert, das Crossover-Konzept geht auf. Gute Platzverhältnisse, ein schicke Linie, hohe Alltagstauglichkeit und BMW-typische Qualität. Hatten wir eingangs erwähnt, dass der GT dem 5er näher steht als dem 3er, gilt dies auch für den Preis. Ab 36.300 Euro ist der Einstiegs-3er-GT zu haben, den 5er gibt es als Limousine ab 39.900 Euro.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Was halten Sie vom BMW 3er GT?
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal