Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

Porsche Panamera GTS

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Porsche Panamera GTS aus Frauenhand

07.02.2014, 12:44 Uhr | ampnet/nic, wanted.de

Porsche Panamera GTS. Maria Sharapova präsentiert den exklusiven Porsche Panamera GTS. (Quelle: Auto-Medienportal.Net/Porsche)

Maria Sharapova präsentiert den exklusiven Porsche Panamera GTS. (Quelle: Auto-Medienportal.Net/Porsche)

Eine schöne Frau und einen exklusiven Sportwagen - was braucht Mann mehr? Das dachte sich wohl auch Porsche und präsentiert zusammen mit dem russischen Tennis-Star Maria Sharapova den Panamera GTS "by Maria Sharapova". Das Sondermodell stellte die hübsche Sportlerin jetzt in ihrer Heimatstadt Sotschi vor - dem Austragungsort der 22. Olympischen Winterspiele.

Foto-Serie mit 4 Bildern

Der einzigartige Panamera ist ein schönes Beispiel dafür, wie ein Serienmodell mit exklusiven und individuellen Optionen in ein kleines Meisterwerk verwandelt werden kann. Der Panamera GTS soll persönliche Entscheidungsfreiheit beim Design, zahlreiche Anpassungsmöglichkeiten und Exklusivität demonstrieren.
Das vorgestellte Modell zeichnet sich durch eine Vielzahl an Ausstattungsoptionen aus dem Programm von Porsche Exclusive aus, das auch die ungewöhnlichsten Kundenwünsche erfüllen soll.

Der in weiß lackierte Panamera GTS setzt mit den schwarzen LED-Hauptscheinwerfern inklusive Porsche Dynamic Light System Plus (PDLS+), den abgedunkelten LED-Rückleuchten, den schwarzen Endrohrblenden der Sportabgasanlage und den 20-Zoll Panamera Sport-Rädern in Schwarz sportliche Akzente. Zu den weiteren Optionen gehört im Interieur eine erweiterte Lederauskleidung mit Ziernähten in der Farbe Crema sowie teilweise Dunkelgrau. Sogar die Zifferblätter der Instrumente und der Fahrzeugschlüssel haben die Farbe der Karosserie. >>

Die Kopfstützen im Wagen sind mit dem Porsche Wappen bestickt, und sogar die Armauflagen der Mittelkonsole ist durch den Modellschriftzug "Panamera GTS" individualisiert. Die Türeinstiegsblenden in Carbon sind mit dem Schriftzug "Maria Sharapova" versehen.

Respektable Leistung

Bevor Sie jetzt überlegen, Ihrer Liebsten zum Valentinstag ein ähnlich individuelles Modell zu schenken, der Porsche Panamera kostet in der Grundausstattung bereits 121.500 Euro. Seine Leistung überzeugt dabei nicht nur Fans des hübschen Tennis-Profis: Mit einem 4,8-Liter-V8-Saugmotor bringt es der Panamera GTS auf stolze 440 PS (324 kW) bei 6.700 U/min. Und in nur 4,4 Sekunden schießt er von null auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 288 km/h.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017