Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

Cadillac CTS: Scharfe Limousine setzt auf Komfort

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Cadillac CTS  

Scharfe Limousine setzt auf Komfort

27.03.2014, 11:10 Uhr | SP-X

Cadillac CTS: Scharfe Limousine setzt auf Komfort. Cadillac CTS - neue Konkurrenz für Audi A6, BMW 5er und Mercedes E-Klasse (Quelle: Hersteller)

Cadillac CTS - neue Konkurrenz für Audi A6, BMW 5er und Mercedes E-Klasse (Quelle: Hersteller)

Der neue Cadillac CTS ist ein Hingucker: Die scharf geschnittene Karosserie mit Anklängen an die E-Klasse aus Stuttgart wird vor allem von der selbstbewusst gestalteten Frontpartie geprägt. Nach typischer Cadillac-Art sind die Leuchten vorn und hinten senkrecht angeordnet. Optisch steigt das Auto nach hinten leicht an, um in einem wuchtigen Heck zu enden.

Doch das überraschendste am Neuling ist die Wahl des Motors. In Europa bietet Cadillac die viertürige Limousine ausschließlich mit einem Zweiliter-Vierzylinder an, der aber dank Turbohilfe und Direkteinspritzung stolze 276 PS leistet und eine beeindruckende Durchzugskraft von 400 Newtonmetern an die Hinterräder schickt. Für 2500 Euro Aufpreis ist der CTS auch mit Allradantrieb zu haben.

Cadillac CTS: Komfort-orientierte Limousine

Bei ersten Testfahrten erwies sich der Amerikaner als eine ernstzunehmende Komfortlimousine, die auf Wunsch auch sportlich bewegt werden kann. Recht erfolgreich haben sich die Cadillac-Ingenieure bemüht, dem CTS ein europäisches Fahrgefühl zu spendieren. Ein elektronisches geregeltes Fahrwerk ist ebenso serienmäßig wie eine Sechsgang-Automatik. Der Motor hängt gut am Gas, taugt zum gelassenen Gleiten ebenso wie zu sportlicher Gangart. Als Verbrauch nennt Cadillac 8,5 Liter auf 100 Kilometer, die allerdings bei Fahrversuchen nicht erreicht wurden. Spitze immerhin 240 km/h.

Gehobenes Ambiente im Innenraum

Den Anspruch auf Mitgliedschaft im Premium-Klub unterstreicht der CTS durch ein gepflegtes Innenleben, das schon in der Basisversion mit ansprechenden Materialien punktet und sich auch bei der Verarbeitung keine Schwächen leistet. Auffällig die Gestaltung des Instrumentenmonitors hinter dem Lenkrad: Er bietet je nach Geschmack des Fahrers vier Darstellungen. Auch die Karte des Navigationssystems kann eingeblendet werden.

Nachholbedarf bei Assistenzsystemen

Nachholbedarf wird bei dem in dieser Klasse so wichtigen Angebot an elektronischen Helfern deutlich. Zwar kann auch der CTS vor Verlassen der Fahrspur, einem drohendem Aufprall oder auch einem Überholer im toten Winkel warnen. Aber der Cadillac warnt nur, reagiert aber nicht selbsttätig, wenn die Gefahr zu groß wird. Automatisches Abblendlicht oder selbstlenkende Einparkhilfe ist auch in CTS zu haben.

Ab 50.000 Euro zu haben

Die Preisliste des neuen CTS beginnt bei 49.900 Euro und reicht bis fast 60.000 Euro für einen komplett mit Extras bestückten Allradler. Nachteil des Konkurrenten von Audi A6, BMW 5er und Mercedes E-Klasse: In ganz Deutschland gibt es derzeit nur acht Cadillac-Händler.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal