Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

Ewig und edel: Männerträume in Blech

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ewig und edel: Männerträume in Blech

14.05.2014, 09:37 Uhr | Sarah Klasing

Ewig und edel: Männerträume in Blech. Dieser Oldtimer ist über eine Million Euro wert. (Quelle: Sarah Klasing / mobipress.ch)

Dieser Oldtimer ist über eine Million Euro wert. (Quelle: Sarah Klasing / mobipress.ch)

Oldtimer begeistern Männer seit eh und je. Doch wie finden solvente Fans den richtigen Wagen, was kosten Anschaffung und Pflege? Wanted.de gibt Rat – nach einem Besuch bei einem bekannten Oldtimer-Händler in der Schweiz.

Florian Rübartsch hilft im Gespräch mit wanted.de in allen Fragen rund um den Schatz auf vier Rädern weiter – er ist der Chef im Gotthard Motorpark, einem der schönsten Park- und Handelsplätze für Classic Cars in Europa und ein beliebter Treffpunkt für Sammler.

Sammel-Leidenschaft

Der Gotthard Motorpark ist eine Kombination aus Verkaufsraum, Parkplatz und Service-Center. Staunend durchqueren wir die lichtdurchflutete Halle im Obergeschoss. Hier ein Jaguar E-Type, dort eine kleine, starke Rennwagen-Einzelanfertigung, ein paar Ferrari, Rolls Royce…etwa 30 Autos, dazwischen Motorräder. Rübartsch lacht: "Die Autos stehen größtenteils zum Verkauf." Der Grund: Sammel-Leidenschaft. Wo sonst könnte man sein Portfolio besser erweitern? Der Gotthard Motorpark ist gut vernetzt, und wer ein spezielles Fahrzeug sucht, wird hier meist fündig. Stolz stellt er uns zwei Schätze vor: Ein 1962er Mercedes 300 SL Roadster W198 II ist gerade zu Gast aus Ludwigsburg.

Ein Cabrio, das einzige noch erhaltene Fahrzeug dieses Jahrgangs mit Scheibenbremsen, hergestellt mit vielen Extras für den Gründer von Tiffany & Co, 32.000 km gefahren, Originalmotor, 215 PS, 2996 Kubikzentimeter Hubraum, Reihensechszylinder, Schätzwert: 1,3 Millionen Euro.

Schätze für Kenner

Außerdem einen Lancia 037 Stradale aus dem Jahr 1983, der zum Verkauf steht. Ein Abarth R4 2.0L Kompressor mit 208 PS auf 1170 kg, Schätzwert: 200.000 Euro. Beide Fahrzeuge schauen wir uns beeindruckt an. Eine Etage tiefer stehen blitzblanke und unrestaurierte Autos nebeneinander, teils abgedeckt mit Baumwollhauben, teils völlig verrostet. Interessante Oldtimer werden auch auf einschlägigen Online-Plattformen wie "classic driver" verkauft, wiederum andere nur an exklusiven Auktionen bei Christies oder auch RM Auctions, an Messen wie der "Retro Classic" in Stuttgart oder der "Swiss Classic World" in Luzern.

Motorrad-Klassiker ab 10.000 Euro erhältlich

Natürlich gibt es aber auch genug Liebhaber die Fahrzeuge importieren - gerade US Fahrzeuge."Und ab und an gibt es eben auch mal ein sogenannten Scheunen-Fund". "Investieren müssen Sie für Motorrad-Klassiker mindestens 10.000 Euro, für Automobile ab 20.000 Euro,“ urteilt Rübartsch weiter. Nach oben gibt es keine Grenze.

Edle Oldtimer brauchen eine standesgemäße Unterkunft. Versicherung und Abstellplatz kosten Oldtimer-Fans pro Jahr etwa 1200 Euro. Grundsätzlich sind - egal ob Youngtimer oder Oldtimer - immer Fahrzeuge gefragt, die etwas “bewegt” haben in der Geschichte, also eine besondere Historie mit bekannten Besitzern aufweisen. Aus Rendite-Aspekten rät der Experte zur Anschaffung von Porsche-Fahrzeugen: "Gerade der 911er ist ein Mythos, der die Leute begeistert. Zahlreiche Ersatzteile gibt es immer noch als Neuteile. Derartige Fahrzeuge sind wertstabil“.

Kleine Rendite bei Luxusfahrzeugen

Luxus-Marken wie Ferrari, Maserati oder Jaguar steigen auch im Wert, die aber meist keine Schnäppchen in der Anschaffung und vor allem nicht im Unterhalt sind. Insofern ist die zu erzielende Rendite eher klein, oder man muss das Fahrzeug lange halten, um es dann nach vielen Jahren mit Gewinn zu veräußern. Der wohl wichtigste Tipp für alle, die ein Fahrzeug kaufen wollen: "Achten Sie darauf, dass sich das Fahrzeug im Originalzustand befindet und die Historie des Fahrzeugs bekannt und dokumentiert ist." Fahrzeuge, die umgebaut wurden, sind meist weniger interessant. Vor allem gibt es aber auch eine Menge Replikas, die zwar wie das Original aussehen, aber keine Originale sind. Diese Replikas werden nie den Wert eines Originals erreichen. Beispiel: Porsche Carrera 2.7 RS - nachgebaut ab 50.000 Euro, das Original wird heute nicht unter 250.000 Euro gehandelt. Auf den ersten Blick ist der Unterschied oft nicht erkennbar.

Vor dem Kauf sollten die Enthusiasten ihren Favoriten auf Herz und Nieren checken: Mit einem Thermo-Scan-Verfahren können Kraftwagen berührungslos „durchleuchtet“ werden, um verdeckte Schwächen aufzudecken.

Lebensrettender Test

"Bei einem historischen Porsche Turbo haben wir kürzlich herausgefunden, dass die Felgen auf der Hinterachse minderwertige Nachbauten waren“, erläutert Rübartsch. "250 km/h würde ich damit nicht fahren!“ Solch ein lebensrettender Test kostet pro Fahrzeug rund 350 Euro.

Im unteren Teil seiner Halle bietet Rübartsch’s Team Oldtimer-Besitzern sichere Einlagerung, Pflege und Wartung der Fahrzeuge an.

Feiern und Konferenzen

Ein Teil der Flächen im Gotthard Motorpark wird für Events genutzt. Hin und wieder schaut auch ein Autohersteller vorbei, der ein neues Fahrzeug in einem außergewöhnlichen Rahmen vorstellt. Rübartschs nächstes Ziel: Er bietet Firmen Flächen zur Ansiedlung an, um Synergie-Effekte zu nutzen. Autos müssten dann für Speziallösungen nicht mehr außer Haus, alles soll unter einem Dach erledigt werden. Dann dürfte das Areal endgültig zum Wallfahrtsort für Automobilisten aus ganz Europa werden. Einige Eindrücke von den rollenden Schätzen erhalten Sie in unserer Fotoshow.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Die neuen Prepaid-Tarife der Telekom entdecken
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017