Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

Citroën C4 Picasso: Extravagant in den Urlaub

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Citroën C4 Picasso  

Extravagant in den Urlaub

12.06.2014, 12:03 Uhr | , t-online.de

Citroën C4 Picasso: Extravagant in den Urlaub. Citroën C4 Picasso (Quelle: t-online.de/jps)

Citroën C4 Picasso (Quelle: jps/t-online.de)

Satt und breit steht er auf seinen 18 Zoll großen Turbinen-Felgen, die Metallic-Lackierung "Rubi-Rot" glänzt in der Sonne. Nein, es handelt sich nicht um einen Sportwagen - es ist der neue Citroën C4 Picasso. Aber auf ihn freuen wir uns gerade im Sommer, denn er versprüht jede Menge Urlaubsflair.

Der 4,43 Meter lange Kompakt-Van erfreut das Auge mit einer Prise Extravaganz - etwas, das den Franzosen in den letzten Jahren abging. Die glatte Front mit den Tagfahrleuchten oben in der Leiste mit dem Doppelwinkel und den Scheinwerfern neben dem breiten Kühlergrill sieht ungewöhnlich und markant aus. Lichtkanten, kurze Überhänge und eine fast durchgehende Verglasung ergeben eine gestreckte Seitenlinie. Beim Heck hat die Designer jedoch der Mut verlassen: es erinnert stark an VW.

Citroën C4 Picasso: Innen und außen schmuck

Nach dem Einsteigen bekommt der Picasso wieder die Kurve: Das moderne Layout wirkt aufgeräumt und frisch. Wie bei den Franzosen gewohnt, sitzt das Kombiinstrument in der Mitte, dafür gibt es hinter dem Lenkrad einen schrulligen Hebel für die Automatik - wie bei Mercedes. Das volldigitale Kombiinstrument lässt sich in drei verschiedenen Themen einstellen. Darunter sitzt ein sieben Zoll großer Touchscreen aus dem Konzern-Regal, an dem alle Funktionen von Klima, Multimedia, Navi oder Telefon gesteuert werden können. Das doppelte Display verwirrt zu Anfangs etwas - weil man erst lernen muss, mit welchem Knopf man welches Menü steuert.

Citroën C4 Picasso 
Familienfreundlicher Franzose begeistert

Zweite Generation des Citroën C4 Picasso im Check. zum Video

Viel Platz im Innenraum

Vorne wie hinten bietet der solide gemachte Innenraum auf breiten und bequemen Sitzen genügend Platz für die Insassen, die Rückbank lässt sich verschieben und die Lehne im Winkel verstellen. Das Raumgefühl ist modern und großzügig. In den Kofferraum passen mindestens 537 Liter, bei umgeklappten Lehnen auch bis zu 1709 Liter. Auf die fast 500 Euro teure elektrische Heckklappe kann man verzichten - das Öffnen und Schließen dauert einfach zu lange.

Aber Schwamm drüber, der Franzose bietet dafür im Innenraum eine sehr gute Aussicht von allen Plätzen und viele, viele Ablagen. Neben, unter und vor den Sitzen gibt es Fächer und Boxen, insgesamt gut 40 Liter Volumen Stauraum. Fein, dass es für die Hinterbänkler auch eigene Luftausströmer gibt - so kann man auch im Fond die Klimaanlage regulieren.

Citroën C4 Picasso e-HDi 115 ETG: Technische Daten und Preise

Motore-HDi
Hubraum1560 ccm
Leistung116 PS
Drehmoment270 Nm
0 - 100 km/h12,3 s
V-Max189 km/h
EU-Verbrauch / Test4,0 Liter / 6,9 Liter
Preis ab23.990 Euro (mit Handschaltung)

Nervige Halbautomatik

Angetrieben wird der Testwagen von einem 116 PS starken Turbo-Diesel. Das Aggregat ist angenehm leise und mit einem Testverbrauch von etwa sieben Litern auch sparsam. Abzuraten ist aber vom ETG (Efficient Tronic Gear Box) genannten Halbautomaten, er macht die Insassen durch Schaltrucke im Stadtverkehr zu Kopfnickern - dann lieber doch die Handschaltung ordern. Denn eigentlich bietet der Van ein kommodes Fahrwerk, bei dem der Sitznachbar ohne Verschütten seinen Kaffee genießen kann.

Kritik gibt es ebenfalls am neuen, adaptiven Tempomaten. Das radarbasierte System hat ab und an Probleme, Fahrzeuge zu identifizieren und fährt dicht auf - um dann mit einem Piepser abzubrechen, damit der Fahrer wieder die Kontrolle übernimmt. Andere System arbeiten genauer.

C4 Picasso: Gelassener Gleiter

Nichtsdestotrotz: Auf der Autobahn spielt der Citroën seine Stärken aus - mit Ruhe, Platz und Gelassenheit kann man dahin cruisen. Und besonders schön ist es, mit den aufpreispflichten Massagesitzen und dem Panorama-Glasdach in den Sonnenuntergang zu fahren - Urlaub, wir kommen!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal