Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

Dieser BMW ist konkurrenzlos

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fahrbericht BMW X6 M50d  

Dieser BMW ist noch einzigartig

30.12.2014, 10:20 Uhr | press-inform/wanted.de

Dieser BMW ist konkurrenzlos. Der BMW X6 M50d hat momentan noch keine Konkurrenz. (Quelle: Hersteller)

Der BMW X6 M50d hat momentan noch keine Konkurrenz. (Quelle: Hersteller)

Dieser riesige Wagen ist konkurrenzlos - noch: Mit der zweiten Generation des X6 hat BMW vor allem Freunde von großen Autos im Visier. Das neue SUV Coupé wartet auch in der zweiten Generation auf seinen ersten ernst zu nehmenden Gegner. Wir schauen uns die M-Version mit Diesel-Aggregat genauer an.

Foto-Serie mit 13 Bildern

Vielleicht liegt es an der Masse von großen Offroadern und SUVs, die seit vielen Jahren das Straßenbild auch in Deutschland mitbestimmen. Der im Frühjahr 2008 von vielen als unverkäufliches Straßenmonster bezeichnete BMW X6 hat sich seit seiner Premiere über 260.000 Mal verkauft – ein großer Erfolg. Auch die Neuauflage des X6 hat keine echte Konkurrenz. Jedenfalls nicht, bis der neue Mercedes GLE antritt.

Länger, breiter, höher

Optisch wirkt der kraftvoll und bullig aber etwas weniger aufdringlich als sein Vorgänger. Doch das haben seine Designer nicht etwa durch reduzierte Außenabmessungen geschafft. Das Gegenteil ist der Fall. Der neue BMW X6 ist 3,2 Zentimeter länger und 3,3 Zentimeter höher als sein Vorgänger. Der nun 4,91 Meter lange Wagen ist aber nicht nur optisch publikumsfreundlicher geworden. Im einst unpraktischen Bruder des X5 finden nun auch großgewachsene Fondpassagiere ausreichend Kopffreiheit.

Zudem ist sein Kofferraumvolumen um 75 Liter auf 570 Liter angewachsen. Legt man die Rückbank um fasst der Kofferraum his zu 1470 Lieter.

Neue bullige M-Version

Das Topmodell unter den selbstzündenden X6-Versionen ist der M50d, der am 6. Dezember auf den Markt kommt. Bis zu 20 Zoll große Leichtmetallfelgen mit 285er Reifen wollen flott bewegt werden. Dafür steht dem Fahrer des mindestens 87.300 Euro teuren Allradlers ein 3,0 Liter großer Sechszylinder-Dieselmotor zur Verfügung. 381 PS und bis zu 740 Newtonmeter werden aus dem dreifach aufgeladenen Triebwerk heraus gekitzelt. Bis zu 250 Kilometer pro Stunde ist der 2260 Kilogramm schwere X6 schnell, der Sprint bis Tempo 100 gelingt in 5,2 Sekunden. Wer zaghaft aufs Gaspedal tritt, schafft laut BMW einen Verbrauch von 6,6 Litern, was einem CO2-Ausstoß von 174 Gramm pro Kilometer entspricht. Im Alltag dürfte der Verbrauch deutlich höher liegen.

Wer gerne ordentlich aufs Gas tritt wird zwar früher zum Nachtanken müssen, hat dafür allerdings sehr viel Fahrspaß. Denn mit dem neuen X6 M50d können Spitzkehren und Serpentinen recht sportlich gemeistert werden. Das Gefühl, in einem über zwei Tonnen schweren Koloss zu thronen verschwindet so schnell, wie die zuvor im Eco Plus-Fahrmodus gesammelten Extra-Kilometer. Die elektromechanischen Servolenkung arbeitet präzise und auf Wunsch sehr direkt. Gleichzeitig sorgt die Fahrwerksabstimmung auch bei sportlicher Kurvenfahrt dafür, dass mehr Vortrieb von der Hinterachse kommt. Dadurch ist der neue X6 wesentlich wendiger und sein Drang zum Untersteuern wird unterbunden.

Seekrank wird an Bord des fünfsitzigen Schlachtschiffs so schnell niemand. Die aktive Wank-Stabilisierung hilft, wo sie nur kann. Der Fahrerlebnisschalter bietet die Einstellungen Eco Pro, Comfort, Sport und Sport+. Vor allem der Schritt vom gemütlichen und auch für lange Strecken ausreichend gedämpften Comfort-Modus zum Sport-Modus ist deutlicher spürbar. Straßentauglichen Rennsport wird aber auch in Zukunft hauptsächlich die benzinangetriebene M-Version bieten können, die auf der kommenden Los Angeles Motorshow vom 21. bis 30. November ihre Premiere feiern wird.

Auch akustisch ein Draufgänger

Sowohl die sofortigen Veränderungen des Ansprechverhaltens von Motor, Getriebe und Dämpfern, als auch die Optik des Cockpits lassen kaum Missverständnisse aufkommen - jetzt wird es sportlich. Der bis dato eher defensiv klingende Motor gibt sich nun auch als das PS-Monster zu erkennen, das er in Wahrheit ist. Nur gut, dass der Tank ganze 85 Liter Diesel fasst. So bleibt auch bei einer der Kraft angemessenen Fahrweise noch reichlich Restreichweite übrig. Wer sich ein wenig durch die zahlreichen Untermenüs auf dem 10,25 Zoll großen Infotainment-Flatscreen wühlt, kann der Sportlichkeit noch das i-Tüpfelchen verpassen.

Denn auf Wunsch werden statt der überdimensionalen Navigationskarte zwei zusätzliche Instrumente eingespielt, auf denen der PS oder kW-Abruf sowie das Drehmoment dargestellt werden. Der BMW X6 darf bis zu 3,5 Tonnen Anhängelast ziehen und bietet einen elektrisch schwenkbaren Kugelkopf. Damit lassen sich auch große Boots- oder Pferdeanhänger ziehen, die dank der automatischen Anhänger-Stabilitätskontrolle nicht aus der Spur laufen. Eventuelle Schlingerbewegungen des Gespanns werden durch gezielte Bremseingriffe unterbunden. Damit nicht nur das Ankoppeln von Anhängern, sondern auch das Einparken des immer noch recht unübersichtlichen X6 von Erfolg leicht von der Hand geht, bietet ein Kamerasystem über das Display im Cockpit eine 360 Grad-Rundumsicht.

Mercedes steht bereit

Ganz so leicht wie in der Vergangenheit wird es der neue BMW X6 jedoch nicht haben, Sports Activity Coupé-Kunden für sich zu gewinnen. Denn mit dem MLC aus dem Hause Mercedes tritt in naher Zukunft ein erster Konkurrent innerhalb seines Segments gegen den Bayern-Koloss an. Sein neues, etwas defensiveres Design dürfte dem X6 im Kampf der Giganten aber wahrscheinlich ein wenig entgegen kommen.

Sehen Sie das neue SUV-Coupé von BMW auch in unserer Foto-Show.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen &120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Shopping
Nur noch heute Aktionsrabatt auf alles sichern!
Denim, Blusen, Kleider u.v.m. bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017