Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

Hyundai Santa Fe Autotest: Der weiße Riese

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hyundai Santa Fe 2WD Style im Test  

Der zeigt wahre Größe

16.01.2015, 15:49 Uhr | , t-online.de

Hyundai Santa Fe Autotest: Der weiße Riese. Dick - aber nicht durstig: Hyundai Santa Fe (Quelle: t-online.de)

Dick - aber nicht durstig: Hyundai Santa Fe (Quelle: t-online.de)

Herrschaftszeiten, das ist schon ein ordentliches Trumm: Wer das erste Mal vor dem Hyundai Santa Fe steht, hat den Eindruck, gleich eine Burg erstürmen zu müssen. Aber der große Koreaner, soviel darf schon verraten werden, hat durchaus auch sehr feinfühlige Talente.

Groß und praktisch

Die größten Stärke des Santa Fe sind seine Variabilität und sein Fassungsvermögen. Der Kofferraum bietet mindestens 534 Liter - plus weitere 51 Liter unter dem Laderaumboden. Insgesamt steht Stauvolumen von knapp 1700 Litern zur Verfügung.

Je nachdem, ob man viele Mitfahrer oder viel Gepäck transportieren möchte, lässt sich die Rückbank in Längsrichtung verschieben. Und je nachdem, wie lang die Gepäckstücke sind, lassen sich die Lehnen dreigeteilt umlegen (Verhältnis 40:20:40). Und diese Lehnen wiederum lassen sich in der Neigung verstellen. Und - ebenfalls praktisch - diese wiederum lassen sich per Hebelgriff vom Kofferraum aus umlegen.

Foto-Serie mit 6 Bildern

Und wer viel transportiert, freut sich über eine Zuladung von mindestens 572 Kilo.

Groß und warm

Erfreulich sind die großen Tasten, die sich auch an kalten Wintermorgen mit behandschuhten Fingern bedienen lassen. Und wo wir schon beim Winterwetter sind: Die Sitzheizung kommt erfreulich schnell auf Touren. Auch ansonsten macht der Innenraum einen guten Eindruck: Sauber verarbeitet, klar gegliedert - und schlichtweg bequem.

Groß und gelenkig

Erstaunlich leicht lässt sich der dicke Koreaner dagegen wenden und in Parklücken lenken - der Wendekreis von 10,60 Metern geht völlig in Ordnung. Dank individuell einstellbarer Lenkung FlexSteer kapituliert das Korea-SUV auch nicht vor engen Parkplätzen und Tiefgaragen-Stellplätzen. Da braucht es zuweilen nicht einmal die Kamera - das SUV ist recht übersichtlich.

Groß und sparsam

Eine passende Motorisierung ist der 150 PS starke Commonrail-Turbodiesel (Euro-6-Norm). Der bringt das Fahrzeug dank strammer 383 Newtonmeter einigermaßen flott auf Touren - in exakt elf Sekunden ist Tempo 100 erreicht. Dass man aber bei einem mit Fahrer gut 1800 Kilo schweren SUV mit einem Luftwiderstandsbeiwert von 0,34 keinen Beschleunigungswunder erwarten darf, versteht sich von selbst.

Anzeige 
Dein Einstieg zum passenden Auto

Finde deinen neuen Wagen in Deutschlands größtem Fahrzeugmarkt. Jetzt suchen

Nur in forsch gefahrenen Autobahnkurven merkt man dem Fronttriebler doch Größe und Gewicht an. Dann heißt es schon: Steuer festhalten.

Nach gut 1000 gefahrenen Kilometern weist der Tankcomputer im Durchschnitt gerade einmal 7,3 Liter Diesel-Verbrauch aus. Nicht schlecht für ein Fahrzeug, das auf Winterreifen unterwegs war und im Klimaanlagen-Dauereinsatz war. Und ziemlich nahe am Normverbrauch von 6,3 Litern.

Einziges Manko: Für den 150-PS-Diesel gibt es keine Automatik - und die hätten wir gerne für ein Fahrzeug dieser Größe gehabt.

Groß und übersichtlich

In Sachen Ausstattung macht es Hyundai den Käufern leicht: Im Wesentlichen gibt es nur die drei Modelllinien "Trend", "Style" und "Premium". Bereits bei der mittelteuren Ausstattung "Style" sind alle wesentlichen Komfort- und Sicherheitsfunktionen an Bord. Wem das zu wenig ist, kann zusätzlich noch das Plus-Paket sowie das Technik-Paket ordern.

Falsch machen kann man mit dem Santa Fe im Großen und Ganzen kaum etwas. Wer auf großräumige SUV mit viel Fassungsvermögen steht, findet mit dem Koreaner ein interessantes Modell.

Hyundai Santa Fe 2,0 CRDi 2WD: Technische Daten und Preis

Motor2,0 CRDi
Leistung150 PS
Drehmoment383 Nm
Höchstgeschwindigkeit187 km/h
0 - 100 km/h11,0 s
Verbrauch/Testverbrauch6,3 l / 7,2 l
CO2165 g/km
Länge/Breite/Höhe in Meter4,69 / 1,88 / 1,68
Preis Hyundai Santa Fe 2WD Styleab 37.750 Euro

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal