Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

Peugeot 508 RXH Hybrid4 Autotest: Ein Löwe für alle Fälle?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mittelklasse-Hybrid im Test  

Peugeot 508 RXH Hybrid4 - ein Löwe für alle Fälle?

27.09.2015, 09:57 Uhr | Philipp Bender, t-online.de

Peugeot 508 RXH Hybrid4 Autotest: Ein Löwe für alle Fälle?. Diesel mit E-Unterstützung - das ist der Peugeot 508 RXH. (Quelle: Philipp Bender)

Diesel mit E-Unterstützung - das ist der Peugeot 508 RXH. (Quelle: Philipp Bender)

Der Peugeot 508 ist das Flaggschiff des französischen Automobilkonzerns. Als Hybrid-Kombi 508 RXH soll er auch mit Offroad-Eigenschaften und Lifestyle überzeugen. Klappt das? Das Auto-Portal von t-online.de hat es ausprobiert.

Peugeot 508 RXH: Behäbiger Antritt

Der RXH ist ein Fronttriebler, der sich den Zusatz Allrad durch einen im Heck platzierten Elektromotor verdient. Auf Befehl wird der 163 PS starke Diesel durch eine E-Maschine mit 37 PS unterstützt, welche die Hinterräder anschieben. Das Zusammenspiel beider Motoren geht unauffällig vonstatten - solange, bis ein Gangwechsel ins Spiel kommt. Um die Zugkraftunterbrechung möglichst gering zu halten, schaltet sich bei jedem Gangwechsel der E-Motor hinzu.

Die dadurch entstehenden langen Schaltpausen sind zwar spritsparend, aber gewöhnungsbedürftig. Vor allem wenn es mal etwas flotter vorwärts gehen soll.

UMFRAGE
Was ist Ihre Meinung zum Peugeot 508 RXH?
Abstimmen 1
Abstimmen 2

Sportlich im Verbrauch

Aber der Franzose verhält sich nicht immer so behäbig. Die Lösung befindet sich in der Mittelkonsole und heißt "Sport". In diesem Fahrmodus finden wir endlich die versprochene Systemleistung von 200 PS. Der Unterschied zum Auto-Modus liegt in verkürzten Schaltzeiten und höherer Drehzahlen.

Zurück zur Batterie: Mit voll aufgeladenen Batterien kommt der RXH gute vier Kilometer weit, im Allrad-Modus wird die Hinterachse permanent von der E-Maschine angetrieben. Nach 14 Tagen im Testbetrieb auf überwiegend Landstraße und Autobahn liegt unser Verbrauch bei 6,3 Litern und somit abseits der angegebenen 4,6 Liter des Herstellers.

Peugeot 508 RXH: Sattes Optik-Paket

Die Offroad-Optik steht dem RXH so gut, dass man gar nicht wissen will, wie der Franzose eigentlich ohne das Rundum-Plastikpaket aussieht. Beim Unterfahrschutz an Front und Heck hört das Plastik auf, der ist nämlich aus Edelstahl. In Verbindung mit einer Höherlegung um 50 und einer Spurverbreiterung von 40 Millimeter steht der Peugeot rundum satt auf seinen 18-Zoll-Felgen. Diese stören jedoch ein wenig den Abrollumfang des 1,9 Tonnen schweren Kombis.

Die Offroad-Eigenschaften sind, knapp formuliert, vorhanden. Zwar haben wir den RXH nicht zum Intensivtest auf dem nächstgelegenen Truppenübungsplatz gefahren, aber auf die leicht hügelige Schotterpiste mitsamt Feldweg nebenan. Und ehrlich gesagt: Besitzer eines solchen Schöngeistes werden ihm wohl kaum mehr abverlangen.

Fürstlich reisen in zweiter Reihe

Apropos Schöngeist: Die Eleganz des Blechkleids setzt sich in der Gestaltung des Innenraums fort und findet seine Krönung im königlichen Platzgefühl auf den hinteren Rängen. Da kann man auch als Fahrer schon mal neidisch auf die Insassen der zweiten Reihe sein: Noch lobend zu erwähnen: Das Panorama-Glasdach und die Vierzonen-Klimaautomatik.

Vorne zeigt der gut verarbeitete Innenraum des Franzosen nur wenige Schwächen auf. Der Wahlhebel unseres Testwagens weist ein kleines, aber nerviges Spiel auf und arbeitet etwas zu leichtgängig. Die wuchtige A-Säule raubt uns etwas mehr die Sicht, als wir es gutheißen wollen. Auch die Einstellung des HUD-Displays ist etwas frimelig. Das Ladevolumen des Kofferraums schrumpft gattungsbedingt zugunsten der Nickel-Metallhydrid-Batterie: Der RXH bietet 238 Liter Volumen weniger als der SW und kommt auf nunmehr 1360 Liter.

Fazit: Peugeot 508 RXH Hybrid4

Der Peugeot RXH Hybrid4 startet mit einem Listenpreis von 41.400 Euro. Das macht ihn günstiger als die deutsche Konkurrenz. Den angepeilten Verbrauchsvorteil zu seinen Mitbewerbern aus Stuttgart, München oder Ingolstadt kann der RXH allerdings nicht herausfahren. Da sind andere sparsamer unterwegs - ohne Hybrid-System. Die Krone für den "optischen Leckerbissen" verdient er aber allemal. Somit lautet unser Fazit: Gut gebrüllt, Löwe. Aber jetzt bloß nicht heiser werden.

Peugeot 508 RXH: Technische Daten

Peugeot 508 RXH: Technische Daten (Quelle: Grafik: Peugeot)Peugeot 508 RXH: Technische Daten (Quelle: Grafik: Peugeot)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal