Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

Honda Jazz: Kleinwagen mit alten Trümpfen und neuen Stärken

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Dritte Generation des Kleinwagens  

Honda Jazz mit alten Trümpfe und neuen Stärken

03.08.2015, 09:01 Uhr | SP-X

Honda Jazz: Kleinwagen mit alten Trümpfen und neuen Stärken. Honda Jazz: Dritte Generation hat mehr zu bieten als einfach nur viel Platz. (Quelle: Hersteller)

Honda Jazz: Dritte Generation hat mehr zu bieten als einfach nur viel Platz. (Quelle: Hersteller)

Das Raumwunder Honda Jazz wird beschwingt in die dritte Generation geschickt - der Kleinwagen will nun auch mit einer markanteren Optik, besserer Materialanmutung sowie mit einem modernen Infotainmentsystem überzeugen.

Das Honda-Gesicht mit dem "Solid Wing", die markanten Sicken an den Seiten und auffallenden Heckleuchten lassen den Kleinen nun weniger bieder wirken. Auch das Interieur vermittelt dank Klavierlack und ein paar Chromapplikationen mehr Charme.

Honda Jazz: Assistenz-Armada verfügbar

Nachgelegt haben die Japaner bei der Technik. Unter anderem gibt es ein neues, internetfähiges Infotainment-System, das auch ein Spiegeln des Smartphone-Bildschirms auf den Touchscreen in der Mittelkonsole erlaubt, ein serienmäßiges City-Notbremssystem, Kollisionswarner, Spurhalteassistent, Verkehrszeichenerkennung und automatisches Fernlicht.

Foto-Serie mit 6 Bildern

Außerdem hat Honda eine intelligente Geschwindigkeitsregelung im Programm. Sie passt die maximale Geschwindigkeit automatisch anhand der durch die Verkehrszeichenerkennung erfassten Tempobeschränkungen an.

Nur ein Motor - aber der ist neu

Der 1,3-Liter-Benziner leistet 102 PS. Das locker hochdrehende Aggregat hängt gut am Gas. Das maximale Drehmoment von 123 Newtonmetern liegt zwar erst bei 5000 Umdrehungen an, doch das klingt schlimmer, als es in der Realität ist. So gelingt der Spurt auf Tempo 100 in 11,2 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit ist bei Tempo 190 erreicht. Die Schaltvorgänge überträgt das leichtgängige Sechsgang-Schaltgetriebe, der träge Fünfgang-Schalter aus der vorigen Generation durfte in Rente gehen. Optional steht gegen einen Aufpreis von 1300 Euro ein CVT-Getriebe zur Verfügung.

Variabel und noch größer innen

Bei allen Neuheiten ist der Jazz in einer Hinsicht ganz der Alte geblieben. In Sachen Platzangebot sowie Variabilität macht ihm so schnell keiner in seiner Fahrzeugklasse Konkurrenz. Da die dritte Generation um 9,5 Zentimeter in der Länge auf nun vier Meter und beim Radstand um drei Zentimeter auf 2,53 Meter gewachsen ist, gibt es für die Passagiere mehr Platz als zuvor.

Etwas geschrumpft ist Kofferraumvolumen von 390 auf 354 Liter. Für großes Ladekino sorgen aber weiterhin die im Verhältnis 60:40 geteilten sogenannten "Magic Seats". Klappt man die Sitzlehnen nach vorne, entsteht eine 1,51 Meter lange ebene Ladefläche - acht Zentimeter mehr als zuvor - und das Ladevolumen steigt auf 1314 Liter (vorher 1320 Liter).

Das japanische Raumwunder ist nicht ganz billig

Der ab Ende September erhältliche Kleinwagen kostet mindestens 15.900 Euro. Der Einstiegspreis ist nicht gerade gering, wird aber durch eine gute Ausstattung wett gemacht. Unter anderem sind Klimaanlage, Radio, elektrische Helfer für Fenster und Außenspiegel und das geniale Sitzsystem immer dabei. Mit dem zweiten Komfortniveau (ab 16.850 Euro) gehören auch die Assistenten zum Lieferumfang.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal