Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

Miami Vice-Ferrari unter dem Hammer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Miami Vice-Ferrari erzielt 600.000 Dollar

16.08.2015, 09:41 Uhr | mid, wanted.de

Miami Vice-Ferrari unter dem Hammer. Miami Vice: Sonny Crockett und Ricardo Tubbs fuhren in der Serie einen Ferrari Testarossa. (Quelle: dpa)

Miami Vice: Sonny Crockett und Ricardo Tubbs fuhren in der Serie einen Ferrari Testarossa. (Quelle: dpa)

Die TV-Serie Miami Vice war in den 80er Jahren Kult. Nicht zuletzt die luxuriösen Autos der Widersacher und natürlich die rasanten Dienstwagen des coolen Ermittlerduos Sonny Crockett und Ricardo Tubbs haben zum schicken Design der Serie beigetragen. Ein legendärer Ferrari Testarossa kam in der Nacht zum Sonntag unter den Hammer und wechselte für 600.000 Dollar den Besitzer.

Foto-Serie mit 8 Bildern

Armani-Sakkos, Ray Ban-Brillen, Scarab-Speedboote, reichlich Handfeuerwaffen und immer einen flotten Spruch auf den Lippen: So liebten die Zuschauer weltweit die Schauspieler Don Johnson und Philip Michael Thomas als unkonventionelle Cops auf der Jagd nach bösen Buben und schönen Frauen.

Ferrari über Replica verstimmt

Und natürlich gehörte ein Ferrari dazu. Zunächst allerdings nur ein nachgemachter. Sonny sauste in den ersten beiden Staffeln mit einer Replica auf Basis einer Corvette durch Miami Beach. Eine Tatsache, die Ferrari arg verstimmte. Die Produktion der Kopien wurde auf Betreiben der Italiener verboten und angeblich hatte Firmenchef Enzo Ferrari selbst die Idee, der Produktionsfirma zwei Testarossa anzubieten. Unter einer Bedingung: Das Plagiat musste vor laufender Kamera zerstört werden.

Zum Start der dritten Staffel löste sich das Gerät dann auch tatsächlich nach dem Einschlag einer Hellfire-Rakete in seine Einzelteile auf. Die Ermittler waren anschließend nur noch in echten Ferrari unterwegs.

Der italienische Autobauer übergab der Produktionsfirma zwei schwarze Ferrari Testarossa aus dem Jahr 1986. Die Sportwagen wurden jedoch später in Weiß umlackiert, damit sie in den Nachtszenen der Serie besser gesehen werden konnten.

Nur 16.000 Meilen gefahren

Eines der beiden Modelle wurde nun vom Auktionshaus Mecum versteigert. Der TV-Ferrari wurde nach dem Ende der Serie im Jahr 1989 eingelagert und erst unlängst wieder ausgepackt. Er hat laut Mecum eine Rundum-Inspektion im Wert von 8000 Dollar hinter sich, sein Meilenzähler zeigt die Zahl 16.124, was rund 26.000 Kilometern entspricht.

Der 4.9-Liter-Zwölfzylinder des TV-Ferrari bringt es auf 396 PS. Der Oldtimer wird von Hand geschaltet und hat beige Ledersitze, elektrische Fensterheber, Zentralverriegelung und eine Klimaanlage an Bord. Eine Besonderheit ist, dass der Ferrari nur über einen Außenspiegel verfügt. Ein interessantes Detail in dem Kult-Auto ist ein klobiges Autotelefon rechts am Kardantunnel.

Der Bolide zählt laut Auktionshaus zu den berühmtesten Ferrari-Modellen, die derzeit existieren. "Normale" Ferrari Testarossa aus den 1980er Jahren werden heute für maximal 200.000 Dollar gehandelt. Diesen Preis hat das Exemplar, das am 15. August in Monterey unter den Hammer kam, locker übertroffen. Bilder vom Miami-Vice-Ferrari sehen Sie in unserer Fotoshow.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
19% MWSt geschenkt! Ihr Lieblingsmöbel entdecken
und sparen bei xxxlshop.de
Shopping
300 Minuten und 100 SMS in alle dt. Netze und 1000 MB
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017