Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

Monterey Autoweek: Das ist die exklusivste Autoshow der Welt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Monterey Autoweek: die exklusivste Autoshow der Welt

14.08.2015, 15:34 Uhr | Press-Inform, wanted.de

Monterey Autoweek: Das ist die exklusivste Autoshow der Welt. Der BMW M4 GTS Concept. (Quelle: Hersteller)

Der BMW M4 GTS Concept. (Quelle: Hersteller)

Einmal im Jahr findet die Monterey Autoweek statt, die wohl exklusivste Autoshow der Welt. Auf dem Golfplatz von Pebble Beach können die Besucher Klassiker und neue Luxuskreationen der Autobauer bewundern. BMW zeigt hier erstmals sein neuestes Werk: den M4 GTS Concept. Der Bolide gibt einen Ausblick auf eine aufgemotzte M4-Variante.

Foto-Serie mit 15 Bildern

Die Monterey Autoweek hat viele Nachahmer auf der ganzen Welt. Und es ist nicht so, dass sehenswerte Veranstaltungen wie das Festival of Speed im britischen Goodwood, die Classic Days am beschaulichen Schloss Dyck oder gar der einzigartige Concours d’Elegance am Comer See nicht aufregend genug wären. Doch im August zeigt die kalifornische Küstenstaat Monterey wie es richtig geht: Golfplätze werden ein paar Tage kurzerhand zu Großparkplätzen umfunktioniert. Bei den Auktionen, werden Oldtimer im Gesamtwert von ein paar hundert Millionen Dollar versteigert.

Der neueste Clou von BMW

Bei der Show "Legends of the Autobahn" huldigen die Kalifornier den deutschen Klassikern vergangener Jahrzehnte. Kein Wunder, dass die Autohersteller dabei auch neue Spielzeuge Seit‘ an Seit‘ mit Klassikern von gestern vorstellen. So gibt es dieses Mal Schmuckstücke wie das BMW M4 GTS Concept zu bewundern. Der Bolide gibt einen Ausblick auf die längst überfällige Serienversion

des nachgeschärften Sportcoupés. Eine Kleinserie dürfte im Frühjahr kommenden Jahres auf den Markt kommen. Detailarbeit an Karosserie und Triebwerk dürften zu einer Gewichtsreduktion von bis zu 50 Kilogramm und dank Wassereinspritzung zu einer Leistungsspritze auf rund 500 PS führen.

Ebenfalls nachgeschärft die vom Comer See bestens bekannte Hommage an den BMW 3.0 CSL R. Auch das Vorbild des BMW aus den 70er Jahren kann bewundert wurden. Hyundai zeigt mit dem Vision G Coupé, wohin die Reise in den nächsten Jahren gehen soll und Ferrari lädt seine Markenjünger wie einst bei Enzo ins Casa Ferrari nach Carmel ein. Neben sehenswerten Klassikern gibt es auch Modelle wie den neuen Ferrari 488 GTB zu bestaunen. Gleich nebenan: eine italienische Bar, die stilecht Gelato und Espresso anbietet. Die Erwartungen sind hoch. Schließlich hatte vergangenes Jahr ein Ferrari 375 MM Scaglietti Coupé von 1954 den Höchstpreis "best of show" am Concours gewonnen.

Bei den Auktionen reicht das Angebot vom knapp 60.000 Dollar teuren Spielmobil eines >>

Fiat 600 Jolly bis hin zu einem seltenen Ferrari Testarossa aus dem Jahr 1986, der in der Kult-Serie Miami Vice zum Einsatz kam. Die Experten rechnen mit neuen Rekordmarken bei Oldtimern. Eine Bestmarke wurde schon aufgestellt: Ein seltener Ferrari 250 LM wechselte für 17,6 Millionen Dollar (15,8 Millionen Euro) den Besitzer. Das ist der höchste Preis, der bislang bei Auktionen für dieses Modell bezahlte wurde.

Ganz nebenbei bietet sich ein Abstecher auf den Laguna Seca Raceway ein paar Meilen im Landesinneren an, wo ebenfalls millionenschwere Klassiker um Sieg und Platz kämpfen, während sich ihre Piloten die legendäre Corksrew Corner herunterstürzen. Die Monterey Autoweek ist einzigartig, abgefahren und sehenswert – für viele wahrscheinlich sogar automobil nahezu pervers, denn auf den Parkplätzen drängen sich nicht Volumenmodelle wie Toyota Camry oder Ford F-150 dicht an dicht, sondern Rolls-Royce Corniche II, Bugatti Veyron, Ferrari F40 oder Aston Martin One Eleven. Nirgends geht der Plan, mit einem außergewöhnlichen Porsche 911 Turbo, einem Lamborgini Gallardo Valentino Balboni oder einem teilelektrisierten BMW i8 aufzufallen, mehr in die Hose, als Mitte August im Großraum Monterey. Das Geld, das hier auf den wenigen Straßen unterwegs ist, könnte addiert Staaten mittlerer Größe kaufen oder ganze Wirtschaftssysteme zu Fall bringen. Und bei aller Exklusivität ist die Stimmung so lässig, wie sie nur in Kalifornien sein kann.

Milliardäre gehen ihrem Hobby nach

Milliardäre schieben ihre Duisenberg-Klassiker in ausgebeulten Uralt-Jeans auf Showbühnen, wienern am eigenen Lieblingscabrio aus norditalienischer Produktion oder steigen mit ausgelatschten Turnschuhen aus einem der wenigen Ferrari 250 GTO. Am abschließenden Sonntag findet hier der Concours d’Elegance statt. Sammler bewerben sich jahrelang und bereiten ihre schönsten Klassiker ebenso lang mit ganzen Restaurationsteams vor, um auf dem finalen Grün vor dem Golf-Clubhaus zu Ruhm

und Ehre zu kommen – Herzklopfen, schweißnasse Hände und Aufregung wie bei der Einschulung inklusive – eigener Großkonzern hin oder her. That’s Pebble Beach.

Längst ist die Monterey Autoweek mehr als eine Klassikveranstaltung. Hier gibt es die exklusivsten Oldtimerversteigerungen der Welt, das spektakuläre Schaulaufen in "The Quail – a Motorsport Gathering" mit 500 Dollar Eintritt und auf der anderen Seite den Concours de Lemons, bei dem alljährlich die hässlichsten Autos aller Zeiten prämiert werden.

Impressionen vin der Montery Autoweek sehen Sie in unserer Fotoshow.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
100,- € Klimabonus beim Kauf von Siemens Produkten
OTTO.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017