Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

Schumis Ferrari unterm Hammer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schumis Ferrari für eine Million Euro versteigert

28.09.2015, 10:16 Uhr | mfu

Schumis Ferrari unterm Hammer. Formel-1-Rennwagen Ferrari F310B aus dem Jahr 1997. (Quelle: dpa)

Formel-1-Rennwagen Ferrari F310B aus dem Jahr 1997. (Quelle: dpa)

Bei Versteigerungen teurer Boliden und Luxusautos führt gegenwärtig kein Weg an Ferrari vorbei. Die Boliden aus Maranello erzielen Höchstpreise. Nun haben bei einer Auktion gleich 27 der automobilen Schätze den Besitzer gewechselt. Ein legendärer Formel-1-Rennwagen von Michael Schumacher hat fast eine Million Euro erzielt.

Foto-Serie mit 15 Bildern

Schumachers Rennwagen mit der Chassisnummer 178 sollte mindestens 650.000 Euro kosten. Er hat nun aber 971.380 Euro eingebracht. Das deutsche Auktionshaus Auctionata schätzte den Wert des Boliden vorab sogar auf 1,3 Millionen Euro. Der unbekannte Käufer hat also gut investiert. Kein Wunder, ist der Wagen doch ein Modell mit Formel-1-Historie.

Formel-1-Rennwagen bestritt fünf Rennen

Beim Rennwagen handelt es sich um den Ferrari F310B, mit dem der erfolgreichste Fahrer der Formel-1-Historie in der Saison 1997 in fünf Rennen seine Runden drehte. Es war das zweite Jahr, in dem Schumacher für den traditionsreichen Rennstall unterwegs war. Erst ein Jahr zuvor war der Kerpener zu Ferrari gewechselt, nachdem er mit Benetton zuvor zwei WM-Titel errang. Für die Scuderia sollte er erstmals seit 1979 wieder den WM-Titel holen.

Es kam in der Saison 1997 zum spannenden Duell mit dem kanadischen Piloten Jacques Villeneuve. Vor dem letzten Rennen in Jerez (Spanien) lag Schumacher mit einem WM-Punkt in Front.

Doch in der Schlussphase des Grand Prix schwammen dem Ferrari-Piloten die Felle davon. Der schnellere Villeneuve setzte in der 48. Runde zum Überholen an, Schumacher wehrte sich mit einem umstrittenen Manöver. Es kam zur Kollision und Schumacher schied mit seinem Boliden aus. Der Kanadier wurde Formel-1-Weltmeister.

Unsportliches Manöver von Schumi

Weitaus gravierender war die harsche Kritik, die nun auf den Kerpener einprasselte. Wegen des unsportlichen Manövers strich der Autoweltverband FIA Schumacher sogar alle Punkte der Saison. Er brauchte schließlich noch drei weitere Jahre, bis er mit der Scuderia den Titel errang und mit sieben gewonnenen Weltmeisterschaften zur Legende wurde.

Dieser kollidierte Rennwagen war zweifellos das Highlight der Auktion, doch auch die anderen Wagen aus Maranello konnten sich sehen lassen. Dazu zählte zum Beispiel ein seltener Ferrari GTB/2 Shortnose aus dem Jahr 1965. Nur 240 Exemplare wurden von dem klassischen Ferrari gebaut, der zu den Ikonen von Ferrari in dieser Zeit zählt. Der Oldtimer mit der kurzen Nase ist ganz im Design von Altmeister Battista "Pinin" Farina gehalten. Der komplett restaurierte Ferrari hat bei der Auktion den höchsten Preis erzielt: 2.285.600 Euro Höchstgebot. Eine ähnlich hohe Summe muss der Käufer des Ferrari FXX aus dem Jahr 2006 nun zahlen: 2.265.760 Euro. Kein Wunder: Von diesem Supersportwagen mit einer Leistung von 800 PS gibt es nur 30 Exemplare.

Betagtere Ferraris

Aber auch Ferraris aus den 70er Jahren und neuere Modelle sind versteigert worden. Dazu zählt ein schicker Ferrari 512 BB aus dem Jahr 1977, der für knapp 430.000 Euro den Besitzer gewechselt hat. Der Bolide mit einer Leistung von 340 PS ist gerade mal 8600 Kilometer gelaufen. Bilder der automobilen Highlights der Auktion finden Sie in unserer Fotoshow.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten
online unter www.teufel.de
Shopping
Sichern Sie sich 20,- € Rabatt ab 60,- € Einkaufswert
nur für kurze Zeit bei TOM TAILOR
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017