Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

Skoda Octavia RS 4x4: Allrad-Tscheche auf Eis unterwegs

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mit dem Allradler auf Eis  

Skoda Octavia RS 4x4 - alles glatt gegangen

05.02.2016, 14:24 Uhr | , t-online.de

Skoda Octavia RS 4x4: Allrad-Tscheche auf Eis unterwegs. In und auf eisigen Höhen unterwegs: Der Skoda Octavi Combi RS 4x4. (Quelle: Hersteller)

In und auf eisigen Höhen unterwegs: Der Skoda Octavi Combi RS 4x4. (Quelle: Hersteller)

Zuweilen beweisen Maschinen mehr Halt(ung) als Menschen: Wenn es beispielsweise darum geht, auf rutschigem Untergrund standfest zu bleiben. Wo die Natur dem Menschen auf glattem Geläuf die Beine wegzieht, bleiben die Allrad-Skodas in der Spur. 

Skoda Octavia RS 4x4 nur mit Dieselantrieb

Neu im Allrad-Programm der Tschechen ist jetzt der Skoda Octavia RS 4x4 - als Limousine und Combi. Allerdings nur in der Kombination mit 184 PS starkem Diesel und Sechsgang-DSG. Wer einen Benziner-RS fahren will, muss weiterhin mit Frontantrieb Vorlieb nehmen.

Welche Zutaten verpackt Skoda im Allrad-Octavia? Serienmäßig kommen die 4x4-Modelle mit elektronischer Differenzialsperre (EDS). Dreht ein Rad durch, wird die Antriebskraft an das gegenüberliegende verteilt.

Und natürlich mit Allradantrieb - der aber nur beim Traktionsverlust an der Hinterachse die Kräfte regelt. Auf griffigem Grund ist der Fahrer nur mit Frontantrieb unterwegs.

Ein bisschen ESP geht immer

Und wie nicht anders zu erwarten, spurt der Skoda. Selbst auf spiegelglatter Eisfläche lässt sich der Tschechen-Kombi souverän durch den aufgestellten Hütchenslalom wedeln - bis zur physikalischen Haftgrenze eben. Und wie immer gilt auf rutschigem Geläuf: So wenig wie möglich lenken und behutsam das Gaspedal zur Hilfe nehmen.

Dabei röhrt der Allrad-Tscheche sogar ein bisschen: Dank Soundgenerator ist der Klang selbst beim Diesel kernig.

So vollends die Sau rauslassen geht aber nicht: Selbst wenn das ESP deaktiviert ist, ist es nicht ganz ausgeschaltet - ein kleines bisschen hilft die Elektronik noch beim Regeln. Darüber darf man motzen - ist aber Volkswagen-Direktive. Immerhin kann man noch die Handbremse einsetzen, um die Drift-Gaudi zu steigern.

Fazit Skoda Octavia RS 4x4

Grip, Spurtreue und kontrolliertes Handling auf rutschigem Untergrund. Das alles kann man von einem Allradfahrzeug verlangen - und das alles liefert auch der Octavia RS 4x4. Ist doch alles glatt gegangen.

Hier geht es zu den technischen Daten Skoda Octavia Combi RS 2,0 TDI 4x4

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen & 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017